wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Aus dem Leben ihres Vaters Fritz Max Hessemer

Von wize.life-Nutzer - Mittwoch, 24.09.2014 - 11:07 Uhr

Klappentext:

Friedrich Maximilian Hessemer zählte zum engeren Freundeskreis von Heinrich Hoffmann, dem Autor des Struwwelpeter und nahm unter den Frankfurter Architekten des 19. Jahrhunderts eine führende Rolle ein. Seine romantische Baugesinnung stand in krassem Gegensatz zum damals vorwiegend klassizistischen Stil. Als Dichter, als Reisender, als Bauhistoriker, als Freimaurer, auch als Lehrer am Städelschen Kunstinstitut, wirft sein Leben ein abwechslungsreiches Bild. Sein Spagat zwischen islamischer und europäischer Baukunst macht ihn für spätere Zeiten bedeutend.

Sonstiges:

Autor: Dirk von Grolman wurde 1946 in Miesbach/ Obb. geboren und wuchs in Hannover auf. Seit 1999 im Vorruhestand beschäftigt er sich mit Ahnenforschung, Literatur, Fotographie.
Seine E-Mail: mailto:dvgh@yahoo.de

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren