Interstellar

Beitrag von wize.life-Nutzer

Gestern habe ich mir Interstellar, den neuen Science Fiction Film der Nolan Brüder angesehen. Ich war sehr beeindruckt von einer spannenden und auch sehr sorgfältig aufbereiteten Geschichte. Als wissenschaftlicher Laie fand ich die Geschichte auch auf dem neusten Stand der Forschung.

Die letzte Chance einer Bevölkerung die ihren Planeten geplündert hatte soll in der Suche nach einem anderen bewohnbaren Planeten bestehen. Also bricht man auf zu einer sehr gefährlichen und auch verlustreichen Reise und es sieht lange nicht nach einem Happyend aus.

Bemerkenswert fand ich, dass ein relativ anspruchsvoller Film technisch so herrvoragend ausgestattet war. Und das er anscheinend ein beachtlicher Erfolg wird. Ein Argument gegen die Behauptung von allgemeiner Verblödung.

Mehr zum Thema