wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Das ist BULO. BULO hat den Jupp gezeichnet!

Das ist BULO. BULO hat den Jupp gezeichnet!

Von News Team - Sonntag, 17.05.2015 - 09:50 Uhr

Den Jupp habt Ihr bereits kennengelernt. Hier möchten wir Euch gerne noch den Herrn vorstellen, der den Jupp gezeichnet hat. Er heißt BULO. Den Rest erfahrt Ihr hier im Interview ...

Lieber Bulo, wer bist Du und was machst Du?

Wie Du schon sagst: der Bulo! Eigentlich der Peter Böhling. Aber laut einer Kinderzeichnung von mir aus dem Jahr 1974 hab ich mir damals wohl selbst diesen Künstlernamen verpasst. Der Bulo also. Und der gibt zum einen das People-Magazin „Clap“ heraus, das der Medienbranche seit knapp neun Jahren augenzwinkernd den Spiegel vorhält. Zum anderen ist er Gründer der Männchen-Manufaktur, die für Unternehmen illustrierte Charaktere entwirft. Dann schreibt er noch ab und zu ein Buch und berät Unternehmen in Marketing-Fragen.

Du malst Männchen, warum?

Jetzt könnt ich einfach ganz frech hinrotzen: „Weil ich’s kann!“ – Aber weil das ausgesprochen unsympathisch daherkäme, lass ich das lieber. Nein, im Ernst: Das Spannende an „Männchen“ ist, dass sie eigentlich viel mehr sind als gezeichnete Knollnasen. Sie sind das Ergebnis eines Konzepts, bei dem es in den meisten Fällen darum geht, eine Botschaft zum Empfänger zu bringen. So einen Grinsekopp lässt man eben viel leichter in sein Herz und in seinen Kopf als irgendwelche schlechtgelaunten Typen mit Miesepeter-Fressen.

Wie ist denn der Jupp auf Papier entstanden?

Genaugenommen ist er nicht auf dem Papier entstanden, sondern (nach einem guten Glas Rotwein) vor meinem geistigen Auge. Ich versuche immer, mein Hirn total leer zu machen und offen zu sein für Bilder, die dann entstehen. Denn: Die Idee findet Dich – und nicht umgedreht. Dann noch ein Bleistift, ’n Radiergummi und schwupp: Fertig ist der Jupp! Na ja, nicht ganz. Koloriert wird am Rechner.

Wo muss der Jupp ran? Was soll er zum Thema machen?

Mit Jupp habt Ihr einen kernigen, authentischen Kollegen, mit dem Ihr über alles reden könnt, und der kein Blatt vor den Mund nimmt. Wo er sich einmischen soll, entscheiden hoffentlich sehr aktiv die User. Es wäre doch wunderbar, wenn er als eigenständiger Charakter wahrgenommen würde, obwohl es ihn gar nicht gibt. Und wenn ich ihn mir so anschaue ... ich bin mir sicher, was ihm auf dieser Welt gar nicht taugt, sind Ungerechtigkeiten und humorlose Wichtigtuer, die nicht über sich selbst lachen können.

Wärst Du gerne mal der Jupp?


Um seine Aufgabe beneide ich ihn nicht, aber sein Outfit ist klasse. Ich hoffe, in seinem Alter bin ich auch noch so fit. Viel Vergnügen übrigens mit dem Kerl! Und nicht vergessen, liebe Trolle: Nicht immer alles so ernst nehmen ...

Noch mehr Männchen könnt Ihr hier angucken: www.bulo.de

73 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ach Du Schande
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
mir gefällt Jupp, lese auch öfter noch märchen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Aus meiner Sicht war "Betreutes Denken" der beste Kommentar.
Noch schöner lässt sich "Meinungsmanipulation" kaum umschreiben.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich kann zwar nicht zeichnen, aber ich kann mir nicht von dem Gemalenen abgewinnen!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich schwärme für BULO und für Jupp. Bin ein FAN von beiden .........
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Jetzt trennt sich so langsam die Spreu vom Weizen. Jetzt kommen sie alle an die Front, die zum Lachen schon immer in den Keller gingen. Seit ihr wirklich schon so alt und verknöchert das ihr euch mit diesem absolut liebenswerten Jupp nicht anfreunden könnt? Steht ihr schon so weit über den Dingen, das ihr euch nicht mehr daran erinnert, wie tröstlich es in der Kindheit war, wenn da so ein imginärer Freund war, der uns immer weiterhalf in kniffligen Situationen? Es täte allen Mäklern mal gut, sich auf so einen Jupp einzulassen, denn der macht einfach gute Laune. Für alle anderen Ernsthaftigkeiten, falls man denn im Netz überhaupt nicht drauf verzichten möchte, findet ihr dann an anderer Stelle. Für alle die sich auch im Alter noch nicht zu alt fühlen, sich an liebe Kindheitsereignisse zu erinnern, ist dieser Jupp doch eine schöne Bereicherung und für alle anderen, die sich schon viel zu alt für "Spielchen" fühlen, blättert einfach weiter...............................aber ihr werdet viel verpassen, wenn ihr euch nicht dass kleine bisschen Kindheit erhaltet das ein Leben erst schön macht.
Manche sind eben etwas anders alt als andere und begreifen gar nichts, schade.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Erschreckend wie wenig Humor und Fantasie doch viele unsere User haben. So viel negative Kommentare ?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Also meine Meinung SB muss nicht alles von uns wissen !
Oder wird SB von den Amerikanern betrieben ?!
Ich brauche dieses Männchen nicht !
Meine Meinung wie immer ! Doch auch wie immer kann da jeder seine eigene Meinung haben und natürlich auch Sagen !
Die NSA ist überall. Die Bildzeitung schreibt wir brauchen den NSA weil wir keinen geeigneten Geheimdienst haben. Na dann mal Prost
Mal ganz Ehrlich hier Spioniert doch jeder jeden aus ob Deutsch ob Amerikaner ob Russe Chinese und und und
alle tun es ! Aber wenn man sie Fragt dann heißt es wir doch nicht nein wir tun sowas nicht! Alles Heuchler und da nehme ich unsere Regierung nicht aus ! LG karl- Heinz
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Oh Mann! So viel Kommentare von so viel frustrierten Leuten habe ich noch nirgends gelesen.Leute, wenn ihr mit Jupp nicht einverstanden seid, dann geht in den Keller oder lasst euch begraben aber verpestet nicht die Luft mit euren negativen Strahlen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nun ja,es wird uns "Älteren" ja nachgesagt,wir gehen wieder zurück in die Kindheit.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren