wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Umfrage
Persönlichkeitstest: Welcher Dschungeltyp bist Du?

Persönlichkeitstest: Welcher Dschungeltyp bist Du?

Von News Team - Sonntag, 17.01.2016 - 12:30 Uhr

Das Dschungelcamp - wieder einmal sorgen abgehalfterte Promis für Schlagzeilen.

Wir können ihnen bequem von der Couch zusehen, wie sie ekelige Sachen essen, vor laufender Kamera intime Details preisgeben oder wegen Essens- und Nikotinentzug die Nerven blank liegen.

Habt Ihr Euch schon einmal gefragt, wie ihr mit diesen Verhältnissen zurecht kommen würdet? Dschungelkönig, Weichei oder Campmutti welche Rolle würdet Ihr im Dschungelcamp spielen?

Findet es jetzt heraus - in unserem Persönlichkeitstest!

170 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hab mir mal, auf Grund dieser ganzen Beiträge, eine ganze!! Folge "angetan" und muss sagen, soooooooo abtörnend ist das Ganze gar nicht - klar kann man kritisieren und das Niveau........ na ja Schwamm drüber. Aber mal ehrlich, worüber regen sich die Leute hier eigentlich auf? Da sind ein paar "möchtegern"Promis" auf nem Egotrip, verdienen "ein wenig" Geld und Aufmerksamkeit und RTL verdient sich "dumm und dusselig"........... aber lachen musste ich auch über einige Situationen - das heist zwar nicht, dass ich mir den Rest dieser "intelligenten und cleveren" (Ironie off) Sendung auch antun werde aber ich versteh die ganze Aufregung über die Sendung nicht wirklich.
genau carlo.bin deiner Meinung!viele bescheinigen sich selbst Intelligenz und Niveau,da ist kein platz für Toleranz usw..
Danke Martin, für Toleranz scheint wirklich kein Platz mehr zu sein in unserer Gesellschaft.
Was RTL auf jeden Fall aber mit der "ach sooo Niveauvollen" Sendung geschafft hat find ich trotzdem bewundernswert - niemand schaut es aber alle können mitreden und sich ein Urteil erlauben............
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eckhard von Hirschhausen hat sehr treffend bemerkt: "Zum Überleben benötigt man kein Hirn. Bakterien machen das seit Jahrmillionen! "
RTL beweist dass das auch bei unserer Spezies funktioniert!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer Dschungelcamp sieht muss nicht mehr alle Tassen im Schrank haben.Kein Wunder ,dass der Mensch immer blöder wird.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer läßt sich so einen Persönlichkeitstest eigentlich einfallen. Wiedermal Volksverdummung ersten Grades ! Was geht da in den Köpfen der Fernsehsender (Macher) vor??? Es wundert mich nur,das es immer noch Menschen gibt die sich solch ein Blödsinn reinziehen!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
was diese Menschen im Dschungelcamp als Gage kassieren, bekomme ich als Rentner nicht in 10 Jahren, aber ich habe etwas, was nicht bezahlbar ist...
meine Menschenwürde... Die werfen diese Leute weg und sind daher nur noch verachtenswert...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich verlasse das Camp freiwillig...laaach! Ich hätte gar nicht erst teilgenommen...
Lilith,
so tief können wir doch gar nicht sinken...
wir leben unser normales Dasein, offen und ehrlich.
Sich so öffentlich erniedrigen lassen, haben wir nicht nötig...
Das ist allerdings war Friedhelm...ich wünsch dir noch einen schönen Abend...
Danke Lilith,
Ich schaue mir diesen Sch... nicht an, aber es steht ja in der Zeitung, wer da mitmacht... Da habe ich bereits mehrmals meine frühere Anerkennung von Personen abändern müssen...
Ja...ich habe mich auch schon oft gewundert, wenn ich manche Namen gelesen habe, die da teilnehmen...na ja, es gibt halt Geld dafür...
natürlich... aber ehrlich gesagt, ich würde ich lieber als Müllmann oder sonst was Dreck entsorgen, mit wenig Geld, als mich so öffentlich vor allen Menschen zu blamieren...
Ich sage immer "Arbeit schändet nicht"...jeder der eine Arbeit verrichtet, gleich welcher Art, wird gebraucht. Alles, was mit Dreck zu tun hat, wird ja gern als geringschätzig betrachtet, so z.B. auch die Toilettenfrauen...
Ich frage mich aber immer, wenn es niemanden gäbe, der diese Arbeit macht, was wäre dann - wir würden im Dreck versinken.
da sind wir völlig einer Meinung. Leider werden diese so wichtigen Tätigkeiten diskreminiert und miserabel bezahlt...
Ich sage, jemand der unseren Dreck entsorgt ist wertvoller als ein Mann im feinen Anzug, der uns etwas verkaufen will.
Der Mann "im Dreck" arbeitet für uns und der im Anzug nur für den Gewinn seiner Firma und seine eigene Provision...
Gut gebrüllt Löwe...sorry, aber das ist wirklich wahr, was du da schreibst...
ich erinnere mich an eine Situation in meiner früheren Firma.
Unser sehr strebsmer Abteilungsleiter war bei einem Gespräch mit der Geschäftsleitung.
Draussen war eine Firma damit beschäftigt, die Fenster zu reinigen und einer der Fensterputzer war ein Klassenkamerad und der grüßte ihn...
Unser "Aufstrebender" hat nicht auf den Gruss reagiert und sich abgew endet. Wenn man Erfolg haben will, darf man halt niemand "
"von unten" kennen...
dabei sind es doch die "von unten" die andere GROSS machen...
Das kommt aber dann vielleicht doch darauf an, wie weit du da runter gehst...lach
Es gibt Intellektuelle, die nicht denken können und eigentlich etwas dumme Menschen, die aber eine gewisse Bauernschläue haben.
da sind wir jetzt auf einer interessanten Ebene...

Mir fällt da ein Spruch aus alter Zeit ein, als man Telefonieren noch die "Vermittlung" brauchte...

Ein Experte weiss alles über etwas...
Ein Interlekrueller weiss etwas über alles...
Nur das Fraulen an der Telefonzentrale weiss alles über alle...
Laaach...aber ich hoffe, daß die Fehler dazugehören
Die nehmen nicht Jeden. Wo bist Du STAR?
ein solcher STAR möchte ich nie sein...
Die Leute haben Vorschichte aus TV.
trotzdem finde ich das unter aller Würde...
sie hätten ja mehr aus ihrem Vorleben machen können, anstatt sich jetzt so zu erniedrigen...
Viele nutzen es als Sprungbrett und die Älteren nehmen die Kohle mit.
es bringt ja nichts, weiter darüber zu diskutieren, man kann diese Art von Show mögen oder nicht... Ich mag es nicht und werde mich auch mit keinem weiteren mehr Wort dazu äussern...
Ich mag sie auch nicht und weiss wo ich umschalten kann.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn es das Dschungelcamp schon hier in den Themenbereich "Kultur" geschafft hat, dann weiss man wie es um Deutschland steht.

Wenn das in Deutschland zur Kultur gehoert, dann bin ich wirklich sehr froh, rechtzeitig ausgewandert zu sein.
Hallo Hugo,

das Dschungelcamp hat nichts mit Kultur zu tun und ich bin nicht der einzige, der sich deutlich von dieser Art der "angeblichen" Unterhaltung distanziert... Was da abgeht, ist unterhalb der Menschenwürde....

Der Slogen heisst ja: "ich bin ein Star, holt mich hier raus"

Ich habe einen ganz brutalen Gegenspruch:

Du bist Dreck, bleib da und verreck...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der Dschungeltyp-Test spuckt kein Ergebnis aus!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
würde jeder zeit mitmachen
d ist nichts Gefährliches dabei
keine echte Herausforderung
einfach nur geschenkter bezahlter Urlaub
mit Nachschlag
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich schaue im Jahr! so ca. 10 Stunden Fernsehen bin aber trotzdem bestens über alles informiert. Und für was brauche ich RTL und andere Niveaulose Sender?
Die zum Teil Niveaulosen Kommentare hier sind meiner Meinung nach das richtige Leben und sagen viel aus über den Menschen der (für mich anonym) hinter den Kommentaren steckt..........
Also postet bitte alle weiter! Ich amüsiere mich auch ohne Fernseher köstlich und dafür sage ich euch allen einfach mal - D A N K E
Sehr schön!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren