Jürgen Drews: Zur Not-OP im Krankenhaus - "So krank war ich noch nie"
Jürgen Drews: Zur Not-OP im Krankenhaus - "So krank war ich noch nie"

Jürgen Drews: Zur Not-OP im Krankenhaus - "So krank war ich noch nie"

News Team
Beitrag von News Team

Der Schlager-Sänger Jürgen Drews (73) wurde am gestrigen Sonntag erneut ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zuletzt hatte sich sein Zustand extrem verschlechtert.

Wie Bild der Frau berichtet, hatte der "König von Mallorca" bereits vor eineinhalb Wochen aufgrund einer Magen-Darm-Infektion im Krankenhaus behandelt werden müssen. Anstatt sich danach Ruhe zu gönnen, wie ihm seine Ärzte geraten hatten, stand Drews am Samstag bereits wieder auf der Bühne. Seine Frau Ramona erklärte sein Verhalten:

So einfach ist Jürgen nicht von der Bühne wegzukriegen – er würde depressiv werden.

Doch dann verschlechterte sich sein Zustand extrem, so dass für den heutigen Montagvormittag eine Not-OP angesetzt wurde. Wegen des diagnostizierten Darmverschlusses bestehe größte Gefahr. Jürgen Drews scheint den Ernst der Lage begriffen zu haben. Er erklärte:

So krank war ich noch nie.