► Video

Rote Rosen: Prominenter Neuzugang für Telenovela - Wir verraten euch, wann

News Team
Beitrag von News Team

Sie ist als TV-Ärztin eine Kapazität im deutschen Fernsehen. Als Stationsärztin in "Notruf Hafenkante", Notärztin in "Die Rettungsflieger" und als Synchronstimme in "Emergency Room" steht Gerit Kling ihre Frau. Nun praktiziert die bekannte Schauspielerin in der ARD-Erfolgs-Telenovela "Rote Rosen". Allerdings nicht in weiß.

VIDEO - Gerit Kling übernimmt Hauptrolle in 16. Rote-Rosen-Staffel


Kling wird die Hauptrolle im neuen, 16. Kapitel der Novela spielen. Diese wird ab Anfang 2019 im Ersten ausgestrahlt. Sie übernimmt den Staffelstab von Madeleine Niesche, die als Keramik-Designerin Sonja Pasch der Lüneburger Familienmanufaktur ihr Happy End findet.

Gerit in der Rolle der Hilli Pollmann

Gerit Kling spielt Hilli Pollmann, die zusammen mit ihrem Mann Frank über 25 Jahre das führende Autohaus Lüneburgs aufgebaut hat. Als sie ein Angebot erhalten, den Betrieb lukrativ zu verkaufen, ist Hilli bereit für einen neuen Lebensabschnitt. Beide beschließen, die Welt zu erkunden. Ihre Silberhochzeit, die in diesem Jahr ansteht, möchten sie gern am Ayers Rock in Australien feiern - verbunden mit einer halbjährigen Weltreise. Doch das plötzliche Verschwinden ihrer erwachsenen Tochter Leoni und Franks schwaches Herz machen ihnen einen Strich durch die Rechnung. Die Schicksalskarten des Lebens werden neu gemischt...

Seit dem 6. November 2006 gehört "Rote Rosen" zum ARD-Nachmittag. In jeder Staffel steht eine Frau "in den besten Jahren" im Mittelpunkt der Geschichten aus der Hansestadt Lüneburg. Nach einem Schicksalsschlag sind sie gezwungen, ihr Leben zu verändern. Doch in der persönlichen Krise liegt auch eine Chance.

21335 Lüneburg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema