"Breaking Bad" ist Kult - auch bei Straßenkünstlern.
"Breaking Bad" ist Kult - auch bei Straßenkünstlern.Foto-Quelle: Pixabay

Breaking Bad im Kino? Auf diese Nachricht warten Millionen Fans

News Team
Beitrag von News Team

Gute Neuigkeiten für Fans von Breaking Bad! Fünf Jahre nach dem Finale soll Serienschöpfer Vince Gilligan an einem Filmprojekt arbeiten, das auf der Erfolgsserie basiert. Noch diesen Monat sollen die Dreharbeiten beginnen.

Ein Film zur Serie

Schon seit mehreren Jahren wird über einen Breaking Bad-Film mit dem Arbeitstitel Greenbrier spekuliert. Nun kam heraus, dass Breaking Bad-Schöpfer Vince Gilligan tatsächlich an einem zweistündigen Filmprojekt arbeitet, wie das Branchenblatt "The Hollywood Reporter" berichtet. Offiziell bestätigt sei jedoch noch nichts.

Mit von der Partie sind Mark Johnson und Melissa Bernstein als ausführende Produzenten, die auch bei Breaking Bad und dem Spin-Off Better Call Saul involviert waren. Mit dem Dreh könnte noch diesen Monat im US-Bundesstaat New Mexico begonnen werden.

Die Handlung des Films

Zur Handlung ist bisher noch nichts Eindeutiges bekannt. Die Fans fragen sich, wie Vince Gilligan den Film positionieren will und ob Serienlieblinge wie Bryan Cranston und Aaron Paul als Schauspieler mitwirken werden. Wie es bei "The Hollywood Reporter" weiter heißt, gibt es Gerüchte, dass sich die Handlung um die Flucht eines gekidnappten Mannes und seine Suche nach Freiheit drehen soll.

Walter White aus "Breaking Bad" ist mittlerweile zur Kultfigur geworden.
PixabayWalter White aus "Breaking Bad" ist mittlerweile zur Kultfigur geworden.