wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Am Limbus

Am Limbus

Von wize.life-Nutzer - Sonntag, 11.11.2018 - 01:41 Uhr

Im Jahr 2012 haben sich Am Limbus in Freiburg gegründet. Von Anfang an stand fest, dass man ein Konzeptalbum erstellen wollte. Mit Somnia, ihrem Erstlingswerk, haben sie sich ihren Traum erfüllt.

Somnia handelt von Traumwelten. Ein Projekt, welches die Kunstform Konzert und Film verbindet. Die Protagonistin Synthia ist als Identifikationsfigur zu verstehen, die alle Beteiligten die Möglichkeit bietet, eigene Ideen umzusetzen.

Die Musik von Am Limbus bewegt sich zwischen Progressive Rock, Pop und Elektro. 
Live wird das Album auf der Bühne in Musik und Film umgesetzt.

Filmkünstler wie Tamara Ens, Jan-Mark Weddeling und Florian Schober, Undine Leonhardt, Tolga Ulas, Evelin Schaller, Thomas Latzel und Michael Helmbrecht haben die Filmsequenzen zu den Musikstücken erstellt.

Ein traumhafter Abend mit toller Musik und Filmen hat zum Träumen eingeladen und begeistert.

Am Limbus sind:
Lena Knobloch - Gesang
Henning Jensen - Synthesizer
Torsten Kirk - Gitarre
Lukas Auer - Schlagzeug
Bastian Hirth - Bass
Jeroen Everts - Gitarre


Fotos:

(c) Jojo / Polafoto.de
All Rights Reserved

www.amlimbus.de

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren