wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kurt Weill und Lotte Lenya

Zwei auf einer Insel - Lotte Lenya und Kurt Weill

Von wize.life-Nutzer - Freitag, 25.01.2019 - 08:32 Uhr

Jens Rosteck und Susanne Reinl:
Zwei auf einer Insel - Lotte Lenya und Kurt Weill
Lesung und Musik

Vor fast 20 Jahren ist das Buch von Jens Rosteck „Zwei auf einer Insel - Lotte Lenya und Kurt Weill“ im Propyläen Verlag erschienen. 2005 hat Suhrkamp das Taschenbuch herausgebracht. In den Buchhandlungen ist es zur Zeit leider vergriffen.
Da derzeit ein 20er Jahre Revival zu verzeichnen ist, hat man sich zu einer Lesung entschlossen. Im nächsten Jahr jährt sich der Todestag von Kurt Weill zum 70. mal.

Kurt Weill und Lotte Lenya verkörperten als Künstlerpaar eine ganze Ära, die legendären „goldenen Zwanziger“ der Weimarer Republik.
Lotte Lenya machte als Sängerin und Schauspielerin Karriere und Kurt Weill, zählte zu den bedeutendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts.

Der Musikwissenschaftler Dr. Jens Rosteck legt die erste Doppelbiographie des so gegensätzlichen Paares vor. Kenntnisreich führt er durch das reiche künstlerische Leben der beiden. Zugleich lässt er das pulsierende Bühnen- und Musikleben der zwanziger bis vierziger Jahre in den Metropolen Berlin, Paris und New York Revue passieren.

Gemeinsam mit Susanne Reinl hat Jens Rosteck am gestrigen Abend die beiden Biographien lebendig werden lassen.

Ein unvergesslicher Abend in der Stadtbibliothek in Offenburg.


Zwei auf einer Insel
ISBN 3-518-45631-8

Fotos vom Abend:
(c) Jojo / Polafoto.de
All Rights Reserved

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren