wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Starb in dieser Woche: Grumpy Cat

Grumpy Cat: Berühmteste Katze der Welt tot - Internet-Star stirbt an Folgen einer Infektion

Von News Team - Freitag, 17.05.2019 - 12:55 Uhr

Mit ihrem von Natur aus mürrischen Gesichtsausdruck brachte sie Millionen Menschen zum Lachen: Jetzt ist Grumpy Cat, die vermutlich berühmteste Katze der Welt, tot.

Auf dem Instagram-Konto der Katze teilten die Besitzer des Tieres mit, dass Grumpy Cat am vergangenen Dienstag (14. Mai 2019) an den Komplikationen eines Harnwegsinfekts gestorben sei.

View this post on Instagram

Some days are grumpier than others...

A post shared by Grumpy Cat (@realgrumpycat) on

Die sieben Jahre alte Katze sei friedlich in den Armen ihrer Mama Tabatha eingeschlafen, teilte die Familie aus Phoenix im US-Bundesstaat Arizona mit.


Grumpy war aufgrund ihrer ungewöhnlichen Mimik ein Internet-Star geworden. Aufgrund ihres Gesichtsausdrucks wirkt es, als sei sie immer schlecht gelaunt. Daher auch der Spitzname: Grumpy ist der englische Ausdruck für: miesepetrig oder mürrisch. Denn eigentlich hieß das Tier "Tardar Sauce".

Der Gesichtsausdruck ist Folge eines genetisch bedingten Kleinwuchses.

Weltweit berühmt wurde die Katze 2012, als die Besitzerin Tabatha erstmals ein Bild des Tieres auf Reddit postete und es dadurch zum Internetstar wurde.

Aufgrund ihrer Popularität ist Grumpy Cat auch in den sozialen Medien sehr präsent. Auf Facebook hat die Katze 8,5 Millionen Fans, dem Instagram-Konto der Katze folgen weltweit 2,4 Millionen Menschen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren