Ihre 5 Lieblings-Treffpunkte zu Teenagerzeiten
Ihre 5 Lieblings-Treffpunkte zu TeenagerzeitenFoto-Quelle: Jürgen Fälchle - www.Fotolia.com

Ihre 5 Lieblings-Treffpunkte zu Teenagerzeiten

News Team
Beitrag von News Team

Treffpunkte sind zu Teenagerzeiten das Ah und Oh. Endlich mal rauszukommen aus den eigenen vier Wänden. Da heißt es nur noch die geeigneten Treffpunkte finden, fern der Eltern, Freiheit schnuppern und das andere Geschlecht begutachten. Das war auch in den 60ern schon so.


Geeignete Treffpunkte ließen auch damals eine ungezwungene Annäherung und den Austausch von Erfahrungen und gute Unterhaltung zu. Das Taschengeld musste man sich gut einteilen und wenn es verbraucht war, waren Umsonst-Treffpunkte gefragt.

Das waren Ihre Lieblings-Treffpunkte zu Teenager-Zeiten

  • Treffpunkt Nummer 1, die Eisdiele: 'Jeden Nachmittag nach der Schule war 'Angereck', die erste große Eisbar angesagt. War noch Taschengeld vorhanden, saßen meine Freundinnen und ich drinnen und leisteten uns ein Eis. Ohne Taschengeld saßen wir draußen und verschwanden schnell, wenn der Kellner kam. Aber wichtiger als ein Eisbecher war damals: 'Kommt ER heute auch wieder mit seinen Kumpels hier her?'' (Annegret)

  • Treffpunkt Nummer 2, die Disco: 'Wer in der Disco-Zeit aufgewachsen ist, für den war die Eisdiele allerhöchstens ein Nachmittagsvergnügen. Kino hin und wieder, aber es ging nichts über rhytmische Bewegung zu der Musik der 70er.' (Claus)

  • Treffpunkt Nummer 3, das Schwimmbad: 'Ich erinnere mich, dass wir in meiner Geburtsstadt Remscheid im Lokal des Hallenbades einen guten Treffpunkt hatten. Das muss nach meiner Konfirmation, also etwa zum Ende der 50er Jahre gewesen sein. Ich weiß genau, dass wir dort eine Steckdose zum Anschluss eines tragbaren Radios nutzten, um moderne Musik zu hören.' (Wolfgang)

  • Treffpunkt Nummer 4, das Kino: 'Jeden Samstag ging es ins Kino für 1,50 Mark, war der Film gut, haben wir uns den auch zum zweiten Mal angesehen. Mein bester Freund und ich.' (Dagmar)

  • Treffpunkt Nummer 5, der Spielplatz: 'Wir trafen uns auf dem Spielplatz mit der Clique, die Jungs waren schon älter 1 - 2 Jahre und haben dann immer was zu trinken mitgebracht und wir Mädels Chips und Flips, war toll.' (Petra)
Mehr zum Thema