Die Zeit

Beitrag von wize.life-Nutzer

Die Zeit will einfach nicht vergehen,
habe das Gefühl sie bleibt stehen.
Sie kriecht dahin langsam wie eine Schnecke
um die nächste weit entfernte Häuserecke.

Sekunden werden zu Stunden.
In Minuten ganze Tage gefunden.
Die Zeit sie quält sich dahin.
Es ist von was grausamen der Beginn.

Darin verpackt ist Geduld und Warten.
Nervenkrise in Raten!
Beides für mich eine Qual.
Habe ich die Wahl??

Die Zeit lässt sich weder ausschalten
noch anhalten,
beschleunigen erst recht nicht.
Sie geht ihren Rhythmus, ihre Pflicht.

In der kurzen Zeit von Freude und Glück,
da ist es dann ganz verrückt,
da rennt die Zeit wie der Blitz,
ein echter Witz,

Mehr zum Thema