wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Umfrage
Was war Euer persönlicher "perfekter Tag"?

Was war Euer persönlicher "perfekter Tag"?

News Team
18.02.2014, 10:04 Uhr
Beitrag von News Team

Auf die Frage nach dem schönsten Tag im Leben, wird immer der Tag der Hochzeit oder der Geburtstag eines Kindes erwartet. Aber wie an Weihnachten sind die Erwartungen an diese Tage so überzogen, dass bei ihnen oft eine gewisse Anspannung im Raum steht, die es schwer machen, diese Tage unbeschwert zu genießen. Doch daneben gibt es andere Tage, die man so gar nicht auf dem Radar hatte.

Das Wetter ist genau so, wie es sein soll, man ist mit Menschen zusammen, die man liebt, und mal fühlt sich lebendig, wie sonst nie. Egal, ob Badeausflug, Abenteuer im Schnee, zufälliges Rendevous, Konzert der Lieblingsband oder Aufstieg der Fußballmannschaft - es gibt Tage, die bleiben einem lebendiger in Erinnerung als andere.

Welche Erinnerungen habt Ihr an Euren "perfekten Tag"?

45 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Abgesehen von den Geburtstagen meiner Kinder war und ist für mich der Tag, an dem sich mein Wunschtraum vom Ferienhäuschen in Ungarn erfüllt hat, einer der perfektesten Tage meines Lebens.

Ach ja, und der -ganz besonders- als ich mit 60 Jahren noch einen tollen Job gefunden habe, mit Angestelltenvertrag und allem Pipapo. Ein kleines Wunder für mich.
  • 11.05.2014, 11:46 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Für mich ist ein perfekter Tag, wenn ich morgens durch die Sonne und die zwitschernden Vögel geweckt werde, in Ruhe frühstücken kann und mich dann mit guten Freunden treffe.
  • 19.02.2014, 16:32 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ein perfekter Tag: Ich erwache, spüre keine Schmerzen, mein Herz ist leicht; keine Sorgen heute.

Da merke ich, dass ich ja gar noch nicht wach bin..... )(
  • 19.02.2014, 09:06 Uhr
Mein perfekter Tag ist der, an dem alles so läuft wie ICH es gern hätte von 0.00 bis 24.00 Uhr.
Da ich so einen Tag noch nie erlebt habe und auch nie erleben werde, nehme ich jeden Tag so wie er kommt, mit all seine guten oder schlechten Überraschungen, und versuche daraus den schönsten Tag meines Lebens zu machen. Das IST Leben, ich glaube einen perfekten Tag will ich garnicht.
  • 24.03.2014, 15:21 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Für mich ist ein perfekter Tag, wenn ich mich morgens am Pfeifen der Vögel erfreuen kann, wenn die Sonne scheint und wenn mich meine Nachbarkatze besucht und auf dem Sofa neben mir laut schnurrend einschläft. Es kann jeder Tag ein perfekter Tag werden, wenn man das Beste draus macht, auch wenn es anfangs nicht so erscheint. Meist scheitert man daran, wenn man ihn unbedinkt perfekt machen will. Deshalb einfach abwarten und Tee (Kaffee) trinken!
  • 18.02.2014, 17:26 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja, es gibt perfekte Tage. Sie sind meistens nicht spektakulär sondern bestehen aus vielen schönen Kleinigkeiten wie Sonnenschein, liebe Menschen, Lachen und, und, und.... Man muss es nur bewusst wahrnehmen!
  • 16.02.2014, 17:46 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...meistens verlaufen geplante perfekte Tage in die gegensätzliche Richtung ab. Ich finde, ganz einfach aus dem Tag wie er ist das Beste zu machen für mich mehr als befriedigend.
  • 16.02.2014, 12:45 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gibt es den perfekten Tag??? ich denke ein perfekter Tag ist ein Tag an dem ich einfachzufrieden bin und solche Tage gibt es viele...
  • 16.02.2014, 11:31 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
In meinem Leben gab es schon einige Tage, die für mich wunderschön und einmalig waren. Die Geburt meiner Kinder waren mit Sicherheit perfekte Tage, doch dies ist wohl ein Bereich, das nicht mit anderen Tagen vergleichbar ist. Solche Momente und Erlebnisse sind mit nichts vergleichbar, also nicht in der "Wertung der perfekten Tage"... Der Heiratsantrag meines verstorbenen Mannes, ja das war ein perfekter Moment.. als ein "gstandenes Mannsbild" mit Tränen in den Augen, mir eine - selbstgedrehte - Papierrose, knieend und zitternd überreichte und mir stotternd die berühmte Frage stellte... ja, das war perfekt und wühlt mich heute noch, nach sooooo vielen Jahren, völlig auf.....
  • 16.02.2014, 10:01 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es gibt keinen perfekten Tag. Genauso wie es nichts anderes Perfektes gibt. Wer die Perfektion sucht, muss zwangsläufig scheitern.
Dennoch erinnere ich mich gerne an die Geburt meiner Kinder. Das ist mit nichts Anderem zu vergleichen .............. und nahezu perfekt
  • 15.02.2014, 23:17 Uhr
Beitrag von Inge Stoffels:

"Es gibt keinen perfekten Tag. Genauso wie es nichts anderes Perfektes gibt. Wer die Perfektion sucht, muss zwangsläufig scheitern......"

Meine Ansicht dazu: Ich denke, das ist Ansichtssache, resp. ob man, um etwas als perfekt zu betrachten, höhere oder tiefere Ansprüche stellt. Was ist z.B. Glück? Die Einen sind erst zufrieden, wenn das Füllhorn überquellt. Andere sind schon glücklich, wenn gerade kein Unglück einen bedrängt.
  • 19.02.2014, 14:40 Uhr
Von perfektem Tag - das Gegenteil - ist: Wenn man besagten Tag - am besten morgens schon in die Tonne getreten hätte.... Doch die Hoffnung auf den nächsten Tag gibt evtl. Trost. Notfalls suche ich mir halt etwas positives, auch wenn es noch so winzig ist.
  • 19.02.2014, 14:53 Uhr
@Georg, Glück ist auch meiner Ansicht nach dehnbar wie in deinem Beispiel. Perfektion hingegen nicht. Das ist absolut. Es sollte kein Dogma sein.
  • 19.02.2014, 19:10 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wenn du über 80 jahre alt bist ,ist jeder tag an dem du lebst ei perfekter tag,--du brauchst keine pläne zu schmieden,hast wenn du vorgesorgt alles im grünen bereich ist ,du gute freunde hast und übersehbare wewechen zu deinen normalitäten zählst---was willst du noch mehr--darüber hinaus ist alles geschenkt ,-wenn du das nicht erkennst, wirst du deines lebens nicht mehr froh ,glaube einem alten knacker , der so ziemlich alles erlebt hat ,--in guten und in schlechten zeiten.
  • 15.02.2014, 21:10 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren