wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Ein guter Handel

Ein guter Handel

12.04.2014, 16:48 Uhr
Beitrag von wize.life-Nutzer

Es war ein paar Minuten vor Ladenschluss. Ich hatte schon begonnen, den Tresen abzuräumen. Der Tag war ziemlich nervig gewesen - heiß draußen, und die Kunden meist ungeduldig und kurz angebunden. Ich war froh, ihn gleich „abhaken“ zu können, denn ein wenig wurmte mich das alles; meist blieb ein Gefühl der Unzufriedenheit nach solchen Tagen zurück.
Innerlich seufzte ich, als die Türglocke ging und nun doch noch ein Kunde das Geschäft betrat, der, als er mir gegenüber stand, mir einen Zehn-Euro-Schein mit der Frage entgegen hielt: „Geben Sie mir vier Fünf-Euro-Scheine dafür?“
„Ich werde Ihnen keinen dafür geben,“ war meine unwirsche Antwort an den Trottel. Verarschen kann ich mich schließlich auch alleine.
„Nee, so kommen wir nicht ins Geschäft,“ sagte er, und als ich ihm ins Gesicht schaute, sah ich in ein offenes Lächeln hinein. „Einen,“ antwortete ich zögerlich, „einen würde ich ihnen geben.“
„Tut mir leid, das ist mir zu wenig ... Aber wenn ich Ihnen ein wenig entgegen käme und zwei verlangte? Wäre das tragbar?“
„Zwei hört sich gut an,“ sagte ich, „das wäre in der Tat noch tragbar für mich.“
„Es macht Spaß, mit Ihnen Geschäfte zu machen,“ sagte er und hielt mir strahlend seine rechte Hand entgegen. Ich schlug ein – der Handel war perfekt! Der Zehn-Euro-Schein verschwand in der Ladenkasse.
Noch einmal sah ich in das Lächeln, als er die zwei Fünf-Euro-Scheine entgegen nahm, dann sich umdrehte und im Hinausgehen mit besonderer Betonung sagte: „Ich wünsche Ihnen einen ‚guten’ Tag.“
Noch eine ganze Zeit schaute ich auf die Ladentür, die sich hinter ihm geschlossen hatte. Kopfschüttelnd. Und ich war mir nicht sicher, ob ich das geträumt hatte. Aber mit einem Grinsen registrierte ich, dass der gute Tag geblieben war.
Ja, der Handel war gut.

9 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schöne Geschichte Robert, die Dir da passiert ist und die Du für uns aufgeschrieben hast...
  • 12.04.2014, 16:12 Uhr
Die ist nicht passiert, Conni, die ist nur ausgedacht
  • 11.05.2014, 20:28 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
erstaunlich,mit welcher unbeschwertheit,manche an die dinge gehn.da bleibt auch ein lächeln.
  • 12.04.2014, 16:05 Uhr
Ja, sowas Nichtssagendes kann manchmal eine große Macht haben.
  • 11.05.2014, 20:28 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja so ein Gespräch kann dem ganzen Tag eine andere Richtung geben. Schön !
  • 12.04.2014, 12:23 Uhr
Ja. Schön, wenn man solche Augenblicke hat.
Und sie denn auch sieht
  • 11.05.2014, 20:29 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Ich-Form ist wieder genial.
  • 11.04.2014, 21:44 Uhr
Danke. Du hast also mit-gefühlt *g*
  • 12.04.2014, 11:32 Uhr
Und wie lieber Robert
  • 14.04.2014, 11:46 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren