NICHT REDEN SONDERN HAND ANLEGEN
NICHT REDEN SONDERN HAND ANLEGENFoto-Quelle: Photojournalist Thomas Bardohl

Der Erste Mai in der Ruhrfestspielstadt Recklinghausen

Beitrag von wize.life-Nutzer

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
unsere Vorfahren haben dafür gesorgt, das dieser Besagte ERSTE MAI sowie der TAG der ARBEIT in der BRD eingeführt wurde, wo Väter sich Ihrer Familie widmen können, um den Mütter ein wenig Arbeit abzunehmen.
Doch von Jahr zu Jahr werde ich eines besseren belehrt und die geladenen Politiker, vergessen ganz wozu dieser Tag da ist und nutzen die Gunst der Stunde zu einer Wahlveranstaltung die in Kürze auf die Bundesbürger/innen zu kommt. Eigenlob und Selbstbeweihräucherung stinkt und wer wirklich etwas für die Stadt getan hat schweigt und nimmt nicht an einer Selbstdarstellung von Politikern teil, wozu hingegen die, die es tun auch noch Ablaus bekommen. Das sind Mitläufer der großen Parteien die nur Ihr Kreuz machen und im rechten Licht da stehen möchten. Ich dagegen denke, nicht kleckern sondern klotzen und nicht das Wort man "MÜSSTE MAL!" Meistens wie immer bleibt es dann dabei und es ändert sich nichts. Ich hoffe mal das Eltern mit ihren Kindern auf Ihre Kosten kamen und sich entspannen konnten um heute wieder an Ihrem Arbeitsplatz zu stehen. Ich wünsche Ihnen einen Sonnigen Mai mit einem schönen Wochenende im Kreise Ihrer Lieben. Euer Photo-Journalist Thomas Bardohl

Dorstener Strasse 100, 45665 Recklinghausen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen