Auf dem Katamaran
Auf dem KatamaranFoto-Quelle: Thomas Bardohl

NÄCHSTEN FREITAG HEIßT ES, AB IN DIE NATUR

Beitrag von wize.life-Nutzer

,Man Glaubt die Menschen haben keine Zeit mehr irgendetwas kennen zu lernen. Sie verzweifeln an der Zeit und kaufen sich alles fertig in den Geschäften. Es ist nun mal wahr und Kinder verlieren die Realität, wenn Sie immer nur Döner, Pommes rotweiß, Gyros mit Zaziki in sich reinstopfen. Wer zum Beispiel weiß denn noch, das Pommes aus den sogenannten Erdäpfeln bestehen. Als Kind habe ich Kartoffeln auch schon einmal roh und ungekocht gegessen und Sie schmeckten mir und ich war besessen von Ihnen. Kinder brauchen Zeit die Wirklichkeit in der realen WElt zu erlernen, besonders Stadtkinder. Denn was wissen Sie von Prozesse der Natur, die Sinne frei von Elektronik, Luft ohne Feinstaub? Dabei währe es ein leichtes mal FErien auf einem Bauernhof zu machen, um Wälder und die Natur mit allen Sinnen zu erfahren, um Tiere zu sehen. Um zu lernen das die Sonne ohne Bäume zur Qual werden kann, zu begreifen dass sich Wüsten weltweit ausbreiten, weil Bäume planlos aus wirtschaftinteresse abgeholt werden. "Gartenbau als nächstes Unterrichtsfach, warum nicht, wenn Kinder hinterm Schulhof lernen etwas anzupflanzen um es nach hege und pflege einmal ernten zu können. Ich bin nun keiner der fordert, KInder sollten nicht früh ihre Intelligenz schulen oder dürften nicht an den PC, doch Sie sollten dazu angehalten werden. Sonst wird der unbeaufsichtigte Internet/Handy-Konsum/ MP-3 Player plus Vidio und Co dahin führen, dass Sie in eine virtuelle Welt driften, ohne Kenntnis von Möhren und Kartoffeln oder Wälder zum Klettern. Derzeit sitzen Kinder im Durchschnitt vier Stunden täglich unbeaufsichtigt vor dem PC. Und das ist verlorene Lebenszeit, denn sie brauchen Raum zur Entfaltung, Rasen zum toben und Spielen, zum Sport. Im übrigen lassen sich auch häufig Hausaufgaben sehr gut im freien machen, da die frische Luft für einen klaren Kopf sorgt.
Nun aber geht es erst mal ab in die Ferien, mit oder ohne Eltern und ich wünsche Euch eine Gute Erholung und denkt mal darüber nach! Euer Thomas Bardohl

Mühlen Strasse 73, 45701 Herten auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema