wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nea Peramos
Nea Peramos

Nach Griechenland - Nachtrag

Beitrag von wize.life-Nutzer

Nach Griechenland , nach Griechenland, bleibt vielleicht doch kein Traum.
An seiner Hand nach Griechenland!? Wir wolln dem Schicksal traun.

Ja, Töchterlein, lieb Töchterlein, nun ist er worden mein
und Köstlich ist es sein zu sein, bei ihm fühl ich "daheim"

Bei ihm, wo immer in der Welt, würd ich zu Hause ein,
und fallen die Würfel nach Griechenland, wird´s Griechenland auch sein

Ach Tochter ,liebe Tochter mein, ich glaub`, wir kommen her,
wolln sehen ,was die Zeit uns bringt, ob uns die Nachtigall einst singt
im kleinen Haus am Meer

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren