wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Der Einbrecher
Der Einbrecher

Der Einbrecher

Von wize.life-Nutzer - Freitag, 22.08.2014 - 12:01 Uhr

[u][/u]

Endlch Bett!
Erster Schlaf. Rumpeln, Krachen, Klatschen an der Tür. Fliegt auf. Und mit ihr fliegen zwei kleine braune Gestalten. Schwupp, hechten links und rechts am Fußende unter meine Decke, arbeiten sich seitlich drunter herauf, liegen jetzt zitternd mit angstgeweiteten Augen neben mir:

"Aunnt ..eidi ! Aunt ..eidi ....."

Danielle und Gigi, meine Nichten aus Trinidad. hatte beide im Gartenzimmer mit Tür auf die Veranda unter gebracht.

Es war ein langer, heißer Tag gewesen, als ich die Beiden am Frankfurter Flughafen in Empfang nahm. Anfangs scheu, tauten sie doch rasch auf und die Münder standen nicht mehr still. Als ich einmal dachte, sie seien eingeschlafen und mich umdrehte, schossen prompt die nächsten Fragen an mein Ohr.

Dann zu Hause... Abendessen... Bett?... Nein!.. Müde?... Nein!...

Also, Schuhe wieder an...Weinberge...380Stufen Himmelsleiter hinauf und herunter...Endlich!...Hängen links und rechts auf meiner Schulter. Endlich Bett! Schlaf...
Und nun das!

"Auntie !! Auntie !! Böses Mann !! Tür bum bum bum !! Burglar, burglar !!..."
Ich packe meine Nichten, unter jeden Arm eine, bringe sie zurück
Peng...peng..peng... "Aunt ..eidi !! Aunt ..eidi !!" Peng...peng...peng...."Auntie ! Auntie...!!"
Rrrumms,rrumms,... wildes Klopfen an der Tür.... Trommelwirbel...

Ich schalte das Licht an.

Da steht er. Hinter der Scheibe.... groß, hoch aufgerichtet, silbergrau..... trommelt wie wild. ... will rein... Unser Kater Polo.

Den hatte ich noch nicht erwähnt......

Mehr zum Thema

6 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wie süüüß, ja das war wohl ein schreck für sie.
Das kannst du denken , der Kater war riesig, wenn der auf den Hinterbeinen stand
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ach Gott, die armen Mäuschen......
JA; WAR WIRKICH SÜß UND BEINAHE FILMREIF; WIE SIE UNTER MEINE dECKE HECHTETEN
und beide Seiten haben immer etwas zu erzählen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren