wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wal oder Meerjungfrau?

Wal oder Meerjungfrau?

Von wize.life-Nutzer - Sonntag, 14.09.2014 - 14:28 Uhr

Ich habe hier ein Fundstück aus dem Internet.
Leider gelang es mir nicht herauszufinden , wer diese Antwort gab.

Mir gefiel die Story gut , euch auch?

Wal oder Meerjungfrau?


Ein Fitnessstudio wirbt mit dem Slogan:

„Wollen sie diesen Sommer wie eine Meerjungfrau oder wie ein Wal aussehen,“

Eine angesprochenen Frau antwortet darauf wie folgt:

„Sehr geehrte Damen und Herren ,
Wale sind immer von Freunden umgeben (Delfine, Robben, neugierige Menschen), sie sind sexuell aktiv und ziehen ihre Kinder mit großer Sorgfalt auf.
Sie spielen wie verrückt mit Delfinen und essen viele Garnelen. Sie schwimmen den ganzen Tag und reisen zu phantastischen Orten wie Patagonien, Barentssee oder den Korallen Riffen von Polynesien.
Sie singen unglaublich gut und sind manchmal sogar auf CDs zu hören.
Sie sind beeindruckende sehr geliebte Tiere, die jeder verehrt und versucht zu schützen.

Meerjungfrauen gibt es nicht.

Wenn sie allerdings existieren würden, wären sie Patienten beim Psychologen wegen ihrer Persönlichkeitsspaltung. Frau oder Fisch?
Sie hätten auch keine sexuelle Aktivität und könnten keine Kinder bekommen.
Natürlich, sie wären schon hübsch anzusehen aber einsam.
Außerdem, wer möchte schon ein Mädchen, das nach Fisch riecht?

Zweifelsohne wäre ich lieber ein Wal.

Und wenn uns die Medien permanent vorkauen, das nur „dünn“ schön sein soll, esse ich lieber was mir schmeckt und wann ich es möchte und genieße mit meinen Freunden und meiner Familie mein Leben. Das heißt nicht, das ich keinen Sport mache und mich nicht gesund ernähre, aber ich lasse mir davon nicht mein Leben bestimmen. Ich bin glücklich so wie ich bin.

"Wir Frauen sind nicht fett sondern toll geformt!“

Mehr zum Thema

22 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
klasse!
Danke für den Beitrag
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Meine Wahl ist ohne H, was soll ich mit einer Seejungfrau? Die bleibt ihr Leben lang unberührt
Gute Wahl
bei Gelegenheit werde ich Herrn Wolf Vom Rhein bedauern denn der arme Mann hat keine Frau zum liebhaben
das sehe ich aber anders, Hans-Jürgen
OK, Caudia! akzeptiertt
...werde mich in Zukunft zurückhalten
Wieso, aber ich sah, dass er verheiratet ist
...gute Nacht und schöne Träume
Danke und dito
hallo ihr zwei, stimmt, ich bin verheiratet, seit fast 53 Jahren, aber deshalb braucht ihr mich nicht bedauern - im Gegenteil !!!!
Huhu Wolf, ich hab dich ja gar nicht bedauert, sondern gedacht, dass dein Satz falsch gedeutet wurde

Weiterhin alles Gute für dich und deine "Wahl"
Hallo Wolf 53 Jahre ? Hut ab! ich habe es erst auf 36 geschafft, na gut habe auch erst mit 30 geheiratet.
Ich finde es auch ganz toll
So etwas ist heutzutage sehr sehr selten
Es waren halt andere Zeiten damals. Meine Frau war 19 und r/k, ich 21 und ev.Sie brauchte noch eine Erlaubnis der Eltern zur Heirat, die sie NIE ohne Schwangerschaft bekommen hätte. Es kamen dann insgesamt 4 Kinder, die heute alle gut ins Rentensystem einzahlen, womit wir unsere Rente auch verdient haben.
Bei uns stimmt der alte Spruch noch:"Jung gefreit hat nie gereut".
Wenn ihr wissen wollt, wie es früher war, ich habe da mal eine kleine Geschichte geschrieben, unter - Hochzeitsreise mit Hindernissen - müßte die hier auf SB zu finden sein.
Viel Spaß beim Lesen.
LG Wolf
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren