Gedicht über das Älterwerden
Gedicht über das Älterwerden

Gedicht über das Älterwerden

Beitrag von wize.life-Nutzer

Nichtsdestotrotz

Vorbei - die gute alte Zeit!
Sie ist schon lange her!
Die 'Unbesonnenheit' der Jugend
gibt's ebenfalls kaum mehr...

Viele Träume sind begraben,
hoch fliegend, groß und schön.
Doch manche haben Stand gehalten;
sie heute noch bestehn.

Manche haben sich erfüllt
und wir sind stolz darauf,
was wir schon alles aufgestellt,
trotz des Zahns der Zeit.

´Trau keinem über 30!`,
war früher unser Ruf.
Nun sind wir über "50"!
Die Zeit verging im Flug!

Und es beruhigt uns ungemein,
ach Gott wie ist das ´geil`,
unser Geist ist jung geblieben
trotz aller ´Zipperlein`.

Gelassenheit ist unser Ziel
und Rente irgendwann,
Wir ´neuen`Alten leben gern,
schon heute sind wir ´dran`!

©Christine Grzegorz, 2011