wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Hilfe und Tipps für Autobiografen

Von Quintessenz Manufaktur für Chroniken - Montag, 29.09.2014 - 15:14 Uhr

Erinnerungen werden wach


Viele möchten ihre Biografie selbst verfassen, nicht jeder hat das Budget dazu, sich dies von uns erstellen zu lassen. Wir möchten alle zukünftigen Autobiografen in ihrem Entschluss bestärken. Tun Sie es für die nachfolgenden Generationen. Auch hier in seniorbook, finden Sie unter der Rubrik Biografie, die wir betreuen viele nützliche Tipps.

Und wer nicht weiß, wo er denn anfangen soll, der lasse sich im 1. Schritt vom Film inspirieren,

Im 2. Schritt kann er bei uns kostenlos ein PDF anfordern, das ihn mit 100 Fragen auf eine innere Zeitreise mitnimmt, zum Ausfüllen, später vielleicht sogar als Struktur für die Kapitel. Wir wünschen viel Vergnügen bei Ihrem Projekt.

Zum Video: Die meisten Mitglieder von seniorbook sind viel zu jung für diese Stationen.
Dieses Video wurde vor einigen Jahren im Rahmen einer Infomesse produziert. Doch eigentlich ändern sich bei den einzelnen Lebenstationen nur die Personen, die Mode, der Alltag - aber

  • Kindheit
  • Jugend
  • Ausbildung
  • erste Liebe
  • Familiengründung
  • Beruf und Familie
  • Ehrenämter
  • Hobbies
  • Rente
  • Enkel

- all dies ist in allen Zeiten für alle gleich.

PDF anfordern: info@quintessenz-manufaktur.de oder schauen Sie weiter auf www.quintessenz-manufaktur.de

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Liebe Frau Schaberger von Quintessenz, Sie geben sich wirklich Mühe. Liebe Frau G. Vorsicht bei Klarnamen - gerade bei Book on demand - es kann Sie aber niemand daran hindern, das Skript so umzuschreiben, indem Sie die Namen mit Pseudonymen belegen. Wie sind denn so die Erfolgsaussichten ein Buch zu verkaufen? Gibt es tatsächlich einen Markt dafür? Freue mich auf Austausch. Frau Schaberger, ich werde über Ihre Webseiten gehen und mir mal das PDF zusenden lassen und dann Ihnen Rückmeldung geben.
Quintessenz Manufaktur für Chroniken
Liebe Frau G. Lieber Herr Liebnich, vielen Dank für Ihre Kommentare. Ich bin immer wieder erfreut, wenn sich ein echter Austausch daran entwickelt. Frau G. - mir wölbt sich jetzt die Frage entgegen, warum Sie denn dann Ihr Buch mit Book on Demand drucken lassen, wenn Sie damit kein Geld verdienen wollen? Ich kenne Druckereien die für kleines Geld Ihnen Ihr Buch im Digitaldruck erzeugen ab einer Auflage von 1 Stk. Da brauchen Sie doch Book on Demand nicht. Über Ihren Satz mit dem Gummitwist habe ich laut auflachen müssen... das ist ein Humor den ich sehr schätze. Wenn Sie so auch den Rest Ihrer Memoiren geschrieben haben, ist es echt schade, dass man das nicht zu lesen kriegt.
Quintessenz Manufaktur für Chroniken
Danke für die Antwort... ich weiß auch, dass Katzen ein unerschöpflicher Fundus an Geschichten sind, prima, dass Sie die aufgeschrieben haben. Ihre Biografie wird ganz sicher Ihre Familie erfreuen - lassen Sie sich aber die Möglichkeit, dass Sie Antworten auf einige Frage von engen Familienmitgliedern geben können. Also, vielleicht darf die Eine oder der Andere es vorher lesen. Viel Erfolg wünscht Ihnen Petra Schaberger
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren