Hallo, wie geht`s Dir?
Hallo, wie geht`s Dir?Foto-Quelle: Stephanie Hofschlaeger/www.pixelio.de

Hallo, wie geht`s Dir?

Beitrag von wize.life-Nutzer

Es vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht mit dieser Frage konfrontiert wird. Doch interessiert es den Anderen denn wirklich, wie es mir heute geht oder ist dies nur eine Floskel, nur so dahingesagt, um ins Gespräch zu kommen??

Ich glaube eher nicht, dass die Meisten eine wirkliche Anteilnahme damit verbinden! Was sollte ich dem Anderen auch erwidern!? Wenn es mir gerade heute schlecht geht, möchte ich dies dann jetzt und hier, quasi zwischen "Tür und Angel" im Gespräch ausdrücken? Wohl eher nicht.

Echte Anteilnahme am Gegenüber, Zuwendung, müsste für mich persönlich etwas anders aussehen.

Vielleicht etwa so: "Du siehst heute nicht gut aus. Bedrückt dich etwas? Möchtest du darüber reden?" Wenn derjenige dann noch seinen Arm um meine Schultern legt, ich ihn nicht nur flüchtig kenne, er mir mit dieser kleinen Geste zeigen würde, dass er nicht nur aus Neugierde diese Fragen stellt, dann...ja dann könnte ich ihm auch eine ehrliche Antwort geben!

Ich würde mir wünschen, dass Menschen, die mir diese Frage stellen, es in diesem Moment auch aus echter Anteilnahme tun und sie mir damit signalisieren: "Dein Wohlergehen ist mir wichtig, denn ich freue mich mit dir, wenn du gesund und glücklich bist!"

Foto: Stephanie Hofschlaeger/www.pixelio.de