wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Einloggen ?!

Ein ganz normaler Tag bei Seniorbook

Von wize.life-Nutzer - Freitag, 24.04.2015 - 15:16 Uhr

Morgens um halb zehn in meinem Wohnzimmer. Nachdem sich mein Windows alle nötigen und unnötigen Updates geholt hat, starte ich meinen Feuerfuchs und logge mich in Seniorbook ein. Wie auch im realen Leben, sehe ich mir gleich einmal meine Post an. 12 Kontaktanfragen. Ich freue mich, dass ich so beliebt bin und öffne die erste Anfrage.
"Skypen ?" Hmm..Ich frage mich, ob Derjenige von eBay oder Microsoft eine Anfrage geschickt hat, um die neue Version zu testen, als es mir durch den Kopf schießt: "Das Ding hat ja auch Bildtelefon !" Ob "Pumukel" wie er sich nennt, mich einfach nur nackt sehen will? Habe ein breites Grinsen auf den Lippen. Wenn der wüsste, dass ich gerade mit fingerlosen Handschuhen, selbst gestrickter Wollmütze und knielangem Pullover vor dem PC sitze... Die Temperaturen liegen ja kaum über 20 Grad.
Eigentlich wollte ich ja gar nicht näher darauf eingehen, aber diesmal antworte ich doch:
Lieber Pumukel
Nachdem ich Deinem Profil nichts entnehmen kann, frage ich eben. Bist Du schon alt genug, dass Dich Meister Eder alleine an den PC lässt ? Ja, ich habe Skype, aber nachdem meine grenzenlose Schönheit erst kürzlich die Linse geschreddert hat, könntest Du nix sehen. Siehst Du wirklich so aus ? Also mit Gulaschtoupé und Beinen, die gerade bis zur Oberkante meiner High Heels gehen ? Ich glaube, das würde ich auch gar nicht sehen wollen....
Ich erwarte gar keine Antwort. Nimm es einfach hin. Grüße... ICH.

Die anderen Anfragen wie "Hi", "Wow" und "Geil" hebe ich mir für später auf. Damit bin ich so früh echt unterfordert!

Wie jedes mal wenn ich hier bin sehe ich mir auch die Fotowand an. In der Erotikecke staune ich, was man alles fotographieren darf ohne dafür "lebenslänglich" wegen schlechtem Geschmack zu bekommen.
Ich denke mir meinen Teil und wundere mich aber auch nicht mehr, über die sinkende Geburtenrate in Deutschland. Dennoch sind viele der Bilder nett anzusehen und erhalten dafür auch meine Zustimmung durch ein Sehenswert.
Eine Fotoaktion inspiriert mich sogar morgen ins Städtchen zu gehen und mir mal wieder unzählige Schuhgeschäfte von innen anzusehen.

Auf meiner morgendlichen Reise durch Seniorbook komme ich zu den Nutzertreffen, wo mich ein paar mehr an Kaffeefahrten als an gemütliches Zusammensein erinnern und ich frage mich, ob ich wohl noch eine Rheumadecke brauche oder ob meine Katze ausreicht.

Jetzt muss ich festellen, dass Mittagessen heute ausfällt. Ich bin einfach nicht dazu gekommen, das halbe Schwein aufzutauen.
Ich klicke also gleich in die Themenwelt.
Schließlich bin ich Mitglied in der Rezeptgruppe (übrigens sehr empfehlenswert) die haben mir schon oft aus der Klemme gehofen, wenn es schnell gehen mußte.
Rezept gefunden, eine Zutat fehlt also schnell meinen Mann diplomatisch in den Supermarkt schicken.
Offen gesagt...ich habe mich nicht getraut...hätte ja eine Chatnachricht verpassen können. Nicht auszudenken, wenn ich da nicht sofort geantwortet hätte...

Jetzt noch schnell mal sehen, wer sich neu angemeldet hat, kurzer prüfender Blick zu einem, der mal wieder "Endlose Liebe für eine geringe Gegenleistung" verspricht, eine kurze Mitteilung ans Team, denn man weiß ja das solche Typen keine ernsten Absichten haben und auf unserer Plattform nichts zu suchen haben.

So, nach nun mehreren Tassen Kaffee, einer gedanklichen Zusammenfassung meines Kurses "verbale Verteitigung " komme ich zum schwarzen Brett.

Nach gefühlten 10 Minuten, einigen mehr oder weniger interessanten Notizen und Kommentaren, Erledigung einiger wichtigen Hausarbeiten und der Erinnerung an meine eigene Notiz "Wer hat denn mal einen Kaffee für mich" von heute Nachmittag wo ich mir einen virtuellen Jahresvorrat angelegt habe,
( vielen Dank an Alle, die mir einen spendiert haben ) stelle ich mit Entsetzen fest das die Uhr auf Acht steht, meine Katze neben mir mit ihrem Lieblingsspielzeug darauf wartet das nun Ihr meine volle Aufmerksamkeit zusteht, verabschiede ich mich aus dem virtuellen Leben und freue mich aufs nächste Einloggen bei Seniorbook.

© Michaele Leopold

Mehr zum Thema

20 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Super geschrieben Michaele
Danke schön, Elke
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
du bist in bester Gesellschaft.....
Ich habs mir fast gedacht
genau so....aber man schaut doch immer wieder..lach...könnte ja mal etwas total wichtiges...witziges...den Tag erhellendes dabei sein
Meistens ist ja was dabei
Also so ganz ohne Lachen bin ich hier noch nie raus
stimmt..mit einem Augenzwinkern gehts immer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
klasse
Danke schön
Schönen Abend noch
ja.. danke ...ich bin ja hier ..also schaun wir mal
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
so oder so ähnlich
Danke, ich wußte das es nicht nur mir so geht
Hab noch einen schönen Abend
ja man kann es fast schon Sucht nennen, oder lieber ausgedrückt, das tägliche Ritual
Gehört halt zum Tag dazu
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Super beschrieben
Danke schön
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

Du machst aber was mit auf SB

Eine Frage hätte ich noch: Hat "Pumuckel" denn dann doch noch geantwortet?
Klar ich mach immer mit

..und Nein, hat er nicht...hat dann wohl doch Angst bekommen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren