wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Der gemeinnützige Verein Memoro sucht und sammelt Erinnerungen

Der gemeinnützige Verein Memoro sucht und sammelt Erinnerungen

Von Quintessenz Manufaktur für Chroniken - Donnerstag, 07.05.2015 - 10:07 Uhr

Der Erinnerungssammler


Gestern gab es einen interessanten Beitrag im Bayrischen Fernsehen. In der Sendung 'Wir in Bayern' wurde ein Beitrag zum gemeinnützigen Verein Memoro ausgestrahlt.
Ich hatte hier bereits schon mal darauf hingewiesen, dass dies ein kostenlose, gemeinnütziges Engagement ist, um das nationale und internationale Gedächtnis zu bewahren. Memoro wurde in Italien gegründet und ist mittlerweile in vielen anderen Ländern ebenfalls am Werk.
Für Deutschland ist Herr Nikolai Schulz im Raum München als Erinnerungsammler unterwegs, aber er hofft, dass in anderen Bundesländern sich evtl. auch Gruppen zusammenfinden, die in ihrer Stadt, in ihrer Region die Erinnerungen auf Video festhalten und auf die Webseite hochladen.
Wer Lust hat, das bei Senioren anzuregen, oder möchte selbst mitmachen möchte, kann sich hier noch einmal ein Bild machen:

Der TV-Mitschnitt vom Bayrischen Fernsehen: http://www.memoro.org/de-de/doc/307.mp4

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren