wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Helga addicks

Treibsand

Von wize.life-Nutzer - Freitag, 09.10.2015 - 10:08 Uhr

Also mein geschriebenes buch Treibsand wurde im Wagner Verlag veröffentlicht, nur leider ist der
Verlag in die Insolvenz gegangen und ich mit einem Berg von Schulden zurück geblieben bin. Ich
habe mich aber neu orientiert und mich dann an den Verlag Tredition gewandt und die haben den Cover
neu gestaltet und das Impressum. Soweit so gut. Meine Geschichte ist das Leben meiner Mutter, das
im Jahr 1920 begann. Als junge Frau hat sie Hitler erlebt und dann den Krieg. Mit Der Flucht aus
Swinemünde unter katastrophalen Bedingungen ist sie todkrank in Hamburg gelandet. Wenn sie
nicht ihre Freundin gehabt hätte, die sie durchgeschleppt hatte, wäre sie unterwegs gestorben. Auch
ihre kleine Tochter mit überstandener Diphterie hat diese Hungerperiode und das tägliche Ändern
miterlebt aber sie war erst 3 Jahre alt und da bleiben noch nicht soviele Erinnerungen. Ich bin der
Meinung nie wieder Krieg. als wir endlich in Wilhelmshaven landeten waren wir als Flüchtlinge nicht
so gerne gesehen und mussten in den zerbombten Resten der Kasernen der Marine hausen.Aber als
Kinder haben wir das Beste aus unserem Leben gemacht, was machbar war. Wir haben noch
gelernt mit Kleinigkeiten auszukommen und dem wenigen was wir besaßen. Nie wieder Krieg und
eine Diktatur!!!!!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren