wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Baumarkt

Instinkte

Von wize.life-Nutzer - Dienstag, 05.01.2016 - 04:33 Uhr

Man muss sie einfach lieben - also manchmal...wenn sie nicht etwas an sich hätten, das unheimlich und beängstiend wirkt. Diese Waffe wird in allen Situationen des Lebens eingesetzt und versetzt Männer auffällig oft in Unruhe. Gemeint sind Frauen und ihre Instinkte. Sie wissen schon vor dem Frühstück, wenn Männer in den Baumarkt wollen und bevor ein Mann auch nur auf das neue Obi-Prospekt geschielt hat, ertönt schon eine Stimme aus der Küche: "Schaaaatz, der Rasenmäher läuft doch dieses Jahr noch!?"

Da fühlt man sich doch gleich wie vom Blitz getroffen. Natürlich würde der Rasenmäher dieses Jahr auch noch laufen, wenn er nicht geringfügig lauter wäre, als die Nagelschere meiner Frau und ich beim ersten Betrieb mit der ersten Lärmbeschwerde rechnen müsste. Um Mitternacht ist nun mal die beste Zeit zum Rasen mähen.

Der Supergau kommt danach, wenn SIE mit der Kaffeekanne in Latzhose und karrierter Bluse zur Tür herein kommt und verkündet "Ich wäre fertig. Wir könnten fahren". Damit ist der Tag gelaufen, denn als Nächstes wird die Liste zum Abarbeiten hervor gekramt. "Das Wohnzimmer müsste wieder einmal tapeziert werden" sollte ebenso ein Warnsignal sein wie "Es genügt doch, die Couch neu zu tapezieren!?" Und wenn dann auch noch die Vorzüge einer festen Duschkabine gegenüber einem einfachen Duschvorhang erklärt werden, weiß Mann: Es wird teuer!

Selbstverständlich braucht Frau auch ihr eigenes Werkzeug für "Kleinigkeiten" mit denen sie uns Männer nicht belästigen will und dass weibliche Instinkte sie ausgerechnet zum hochpreisigen Qualitätswerkzeug führen, ist natürlich reiner Zufall. Was Frauen aber mit einer extra starken Heckenschere und einem Spaten anfangen, ist mir nicht klar, denn Hecke haben wir nicht und wenn ich so darüber nachdenke...einen Garten auch nicht!

Jedenfalls geht auch ein Einkaufstag im Baumarkt einmal zu Ende und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ein prall gefüllter Werkzeugkoffer mit Anhängerkupplung - jedes Teil mit einer rosa-Silikonschicht isoliert, Spannfedern für Eisenbahnschienen - die man ja "immer mal brauchen kann", ein neues Waschbecken, Duschkabine mit Massage-Duschkopf, 20 Rollen Tapeten plus Kleister, eine neue Türklingel, die "God save the Queen" spielt und ein Hamsterkäfig für den Fall, dass wir irgendwann einen Hamster haben.

Nur die Gummistiefel, wegen denen ich eigentlich zum Baumarkt wollte...die waren nicht dabei. Sie sind den weiblichen Instinkten zum Opfer gefallen.

7 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Einfacher ist es alleine den Baumarkt aufzusuchen denn; man spart eine menge Kohle, oder?
So sieht es aus..wenn man denn alleine von zu Hause weg kommt
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es ist halt nicht das Gleiche - ob der Mann alleine durch den Baumarkt schlendert, oder seine Chefin dabei ist
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die armen Männer
Sie tun mir sooooooooo leid
Ja, das kann ich bis hierhin spüren
Ja, ich wollte, dass du mein Mitgefühl deutlich spürst
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
muss doch sein, damit die Baumärkte nicht restlos pleite gehen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren