wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Klementine

Werbung

Von wize.life-Nutzer - Freitag, 15.01.2016 - 03:47 Uhr

Heutzutage verurteilt Jeder Werbung, weil sie entweder billig gemacht ist und immer wieder solange präsentiert wird, bis man endlich genug davon hat und endlich das beworbene Produkt kauft oder weil sie unsere Sinne nicht wirklich anspricht. Diejenigen, die Geduld beweisen, werden sogar belohnt, denn mit viel Glück enden dann die lästigen Spots genau in dem Moment, in dem man das Produkt zu Hause hat und im Normalfall dauert das geraume Zeit.

Ich bin da ganz anders. Seit meiner Kindheit lebe ich genauso wie die Werbung es gerne hätte. "Tilly" meinte, es wäre gut, die Hände in Palmolive zu baden und das teure Waschmittel henkelt mich auch schon ewig durch´s Leben. "Almdudler" war mein Standardgetränk und irgend ein Model von Swatch hatte ich immer am Handgelenk. Selbstverständlich habe ich mich auch an das "Nimm 2" Prinzip gehalten. Spätestens mit 12 habe ich die Coolness vom "Marlboro Man" entdeckt und wegen "Wrigleys Doublemint" bin ich nicht nur einmal aus der Klasse geflogen. "Dr. Best" war beinahe mein persönlicher Hausarzt und den Rahma Buttervergleich fand ich auch immer sehr informativ, denn ich bin bei "guter Butter aus Holland" geblieben.

Aber was hat die Werbung am Ende aus mir gemacht ?

Als gründlicher Mensch habe ich natürlich nicht nur meine Hände in Palmolive gebadet, sondern immer Vollbäder genommen. Und so bin ich bis heute diesen modrigen Geruch nicht los geworden. Die Sache mit dem Markennamen "Perversil" hatte ein sehr ausschweifendes Privatleben zur Folge. Nur der gemeine Standesbeamte wollte bei meiner ersten Eheschließung meine "Nimm 2" Einstellung gar nicht verstehen. "Asbach Uralt" wurde zu meinem erklärten Lebensziel und der Spruch "Da weiß man, was man hat" habe ich jetzt 1:1 auf meine Ehe umgelegt. Die "Bärenmarke" hat mich zu einem begeisterten Sammler von Steiff-Teddies gemacht und Kassiererinnen im Supermarkt wissen nach meinem Einkauf auch, was ein HB-Männchen ist.

Alles in Allem fühle ich mich aber inzwischen trotzdem von Werbung völlig unbeeinflusst - geradezu immun, denn ich bin ja nicht blöd und Hauptsache ist doch, ich habe Spaß...

13 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
News Team
Die Palmolive-Wahrsagerin findet Ihr hier http://www.seniorbook.de/schwarzes-b...der-werbung
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich kann es nicht in Worte fassen was ich empfinde.. ich dachte Deine Lebensziele sind anderer Natur... so war ich doch sicher, dass Du Dich sehr gerne beim Schlachter aufhälst und das Blut für die Blutwurst rührst.. auch glaubte ich einmal zu lesen, dass Dein Stammpltz von Kindheitstagen an der Schweinestall war, da Du schon immer Angst hattes, dass die Schnitzel woanders hingeliefert werden als zu Dir.

Ich sag es ja, so lernt man Menschen richtig kennen und das nach so langer Zeit.
Hahaha so kann man sich täuschen
jetzt habe ich soviel zu bewältigen.. meine Gedanken um Dich .. sie reichen bestimmt übers We....
DAS war meine Absicht hehe...so bleibt man in Erinnerung
Ich werde Dich nie vergessen
Oooch...
das kannst jetzt wieder garnicht fassen, dass mir so etwas passiert.. gelle ich auch nicht ...
Schönen Tag Peter
Dir auch einen schönen Tag !
Danke Peter
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren