wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
LobbyCar2016

LobbyCar2016

Von wize.life-Nutzer - Sonntag, 24.01.2016 - 13:16 Uhr

Liebe Fans! Werte Stakeholder!

Der LobbyCar-Corp-Ration ist ein gewaltiger Schlag in die kommende Technik der Zwanziger gelungen. Wir bereiten das Out-Roll unseres LobbyCar 2016 vor. Ready 4 Autonomes Fahren wie schon das Modell 2015!

Was ist nun das sensationell Neue gegenüber dem Vorgänger-Modell? Sie haben nun die Wahl zwischen Modell G und Modell B. Wie die Bezeichnung G nahelegt, haben Sie nur noch ein Gaspedal. Und beim Modell B dafür das Bremspedal. Sie können also nicht mehr in Verwirrung geraten, denn Sie werden festgestellt haben, ob Sie der Fahrertyp sind, der generell schneller fahren möchte als es das Autonome Fahren vorsieht. Oder ob Sie es eben gemütlicher haben wollen.

Vorbei sind die Zeiten, wo unsere LobbyCars sowohl ein Gas- als auch ein Bremspedal aufwiesen. Sie mussten damals Erfahrung sammeln, dass Sie beim Gas Geben leicht gebremst haben und beim Bremsen leicht Gas gegeben. Es hatte zwar den erwünschten Effekt, dass sich die meisten Kunden auf das Autonome Fahren beschränkt haben. Aber die Akzeptanz war dennoch eingeschränkt. Viele Frauen waren begeistert, von jungen Männern und Senioren mussten wir dagegen einige Kritik hören.

Kleinigkeiten wie die Lenkrad-Blinker-Verschleppung und der Beifahrer-Schleudersitz werden in der nächsten Ausgabe von 'LobbyCar 4ever' gewürdigt.

Noch ein Hinweis für unsere Werbekunden: Die fulminanten Entwicklungssprünge verdanken wir der SB-Technik. Sie steht für alles Autonome in unserem modernen Leben.

CopyLeft by Kistenkater
(Erstveröffentlichung)

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren