wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Whatsapp ist kaputt - Verzweiflung greift um sich

Whatsapp ist kaputt - Verzweiflung greift um sich

Thomas Bily
03.11.2017, 10:05 Uhr
Beitrag von Thomas Bily

Seit heute ca. 9.30 Uhr ist Whatsapp kaputt. Nix geht mehr. In den am schwersten betroffenen Gegenden wie der Innenstadt von München fallen junge Frauen reihenweise in Ohnmacht, weil sie sich radikal von der Außenwelt abgeschnitten fühlen.

Ist das der Weltuntergang?

Der Quotenverfall bei Germany´s Next Top Modeld deutete ja bereits darauf hin, dass irgendwas nicht mehr stimmt in dieser Welt. Aber der heutige Crash von Whatsapp übertrifft die schlimmsten Erwartungen bei weitem. Panikattacken, Hilflosigkeit, Desorientierung, Sprachlosigkeit. Die Finger fangen an zu zucken, weil sie nicht mehr Tippen dürfen. Ungelenke Bewegungen sind zu beobachten, weil man nicht mehr weiß, wie man nun durch die Stadt gehen soll mit dem Smartphone als Monstranz.
Die Techniker sind innig mit der Reparatur beschäftigt. Aber noch intensiver betroffen vom kaputten Whatsapp sind die Psychiater und die Münchner Feuerwehr. So muss der Weltuntergang aussehen. Nein, halt, es geht wieder. Whatsapp geht wieder. Gott sei Dank!

Mehr zum Thema

5 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich werde das Gefühl nicht los, das dieses nur ein Test war. Es wurde ausprobiert wie die Menschen reagieren wenn Whatsapp ausfällt. Und die Menschen stellen dann fest, dass die Welt sich weiterdreht und das ohne Whatsapp.😄
  • 03.11.2017, 14:15 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
das sind die heutigen katastrophen......tztztz....
  • 03.11.2017, 13:11 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
..............wär mir nicht aufgefallen...........ich habe nämlich gar kein Whatsapp.............
Übrigens - viele Halswirbelsäulen werden mit Sicherheit dankbar dafür sein............
  • 03.11.2017, 12:47 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenns so ist klasse .. dann hab ich wenigstens Ruhe vor der Arbeit
  • 03.11.2017, 12:36 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Puh, knapp an der Katastrophe vorbei geschrammt
  • 03.11.2017, 12:05 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren