wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kleiner Held: 7-jähriger rettet über 1000 Hunden das Leben

Kleiner Held: 7-jähriger rettet über 1000 Hunden das Leben

News Team
02.10.2018, 17:24 Uhr
Beitrag von News Team

Der 7-jährige Roman McConn ist schon in seinem jungen Alter ein richtiger Tierschützer. Weil ihm die Hunde in einer Tötungsstation so leid taten, suchte er zusammen mit seiner Mutter über das Internet ein neues Zuhause für über 1000 Hunde.

Roman rettete über 1000 Vierbeiner

Als er vor zwei Jahren zusammen mit seiner Mutter den Familienhund Luna aus einer Tötungsanstalt in den USA rettet, beschließt er auch den anderen Hunden dort zu helfen. Zusammen mit seiner Mutter Jennifer bemühte er sich darum, jedem der Hunde ein neues Zuhause zu vermitteln, wie der "Focus" berichtet.

In ganz Amerika brachten Roman und Jennifer die Tiere unter. Wie die Zeitung weiter schreibt, verzichtete der 7-jährige Junge 2016 sogar auf Geburtstagsgeschenke. Er wünschte sich Spenden, mit denen er es finanzierte 31 Hunde zu ihren neuen Familien zu schicken. Innerhalb von zwei Jahren schafften es Mutter und Sohn, zusammen mit einem Tierheim in Texas, 1000 Hunde in Familien oder Pflegestationen unterzubringen.

Hunde-Vermittlung über das Internet

Roman erwies sich bei der Vermittlung der Vierbeiner als echtes Werbegenie. Er machte Videos von den Hunden und postete diese auf Facebook. Unter dem Projekt "Freedom Ride" stellte er die Hunde potentiellen neuen Besitzern vor.

Das Projekt hatte anfangs Startschwierigkeiten und Mutter und Sohn waren schon kurz davor aufzugeben, so berichtet der "Focus". Doch dann ging ein Video von Roman, in dem er die Hunde im Tierheim besuchte, im Internet viral und das Projekt nahm neue Fahrt auf.

„Ich hätte nie gedacht, dass das Projekt 'Freedom Ride' und Roman so viel Aufmerksamkeit bekommen würden. Wir dachten, wir würden einfach nur ein paar Hunde retten“, so Jennifer. „Er ist der Grund, warum es und möglich war, das durchzuziehen. Es war unglaublich.“


Im Video: Stoppt die Hundeschlächter! Das massenhafte Töten muss endlich enden

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren