Thomas Gottschalk
Thomas GottschalkFoto-Quelle: Itsin TV / Glomex

Waldbrand in den USA: Haus von Thomas Gottschalk brennt ab - Seine Frau muss vor den Flammen fliehen

News Team
Beitrag von News Team

USA. Infolge der verheerenden Waldbrände in Kalifornien ist nun auch das Haus des deutschen Radio- und Fernsehmoderators Thomas Gottschalk (68) im Prominenten-Ort Malibu den Flammen zum Opfer gefallen. Seine Frau, die Schauspielerin Thea Gottschalk, musste in Eile das Anwesen verlassen.


Darüber berichtet unter anderen die „Bild“. Gottschalk sei zu diesem Zeitpunkt aber nicht zu Hause gewesen, sondern bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in München. Seine 72-jährige Frau hingegen musste die Tragödie aber erleben und zusammen mit 100 anderen Anwohnern den Ort verlassen.

Das Anwesen im kalifornischen Mailbu kaufte Gottschalk nach Angaben der „Bild“ im Jahr 1998. Es sei sein erster Wohnsitz, wo auch seine Söhne, Roman und Tristan, aufgewachsen seien.

IM VIDEO | Neue Show für Thomas Gottschalk - Wilder Ritt in die 60er!

feb