wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Jens Büchner alias "Malle Jens" ist tot - So emotional verabschieden sich die Promis

Von News Team - Sonntag, 18.11.2018 - 12:13 Uhr

In den vergangenen Tagen kämpfte Jens Büchner in einem Krankenhaus auf Mallorca um sein Leben. Nun ist der als Kult-Auswanderer "Malle Jens" bekannt gewordene TV-Star im Alter von nur 49 Jahren verstorben. Das teilte seine Agentur am Abend mit.

In der offiziellen Pressemitteilung vom 17.11. 2018 heißt es:

Mit großem Bestürzen teilen wir mit, dass Jens Büchner nach kurzem, aber schwerem Kampf am Samstagabend friedlich eingeschlafen ist.

Bitte geben Sie seiner Frau Daniela und den Kindern den Raum und Zeit in Ruhe zu trauern und sehen Sie von Anfragen an die Familie bis auf Weiteres ab.

Fassungslos und unendlich traurig,
Familie Büchner, Freunde & Angehörige

Das Management des TV-Auswanderers bestätigt am Sonntagmorgen gegenüber „Bild“ die Todesursache. Dort heißt es:

Es war Lungenkrebs.

In seinem Körper hatte der Krebs bereites gestreut. Auch Metastasen hatten sich bereits gebildet.

Büchner war 2010 nach Mallorca ausgewandert und durch die Sendung "Goodbye Deutschland" auf VOX bekannt geworden. Außerdem nahm er an TV-Formaten wie "Dschungelcamp" oder "Das Sommerhaus der Stars" teil.

Prominente Freunde zeigen durch Foto-Posts auf Instagram die Trauer um ihren Freund. Gina Lisa zum Beispiel schreibt:

Ich bin am Boden zerstört und unendlich traurig. Mein lieber Jens ist nicht mehr bei uns - kann es und will es einfach nicht glauben. Ich höre einfach nicht mehr auf zu weinen... Ruhe in Frieden mein guter Freund, hoffe deine Schmerzen sind jetzt weg. Du warst so ein herzensguter Mensch.

Dschungel-Kollegin Kader Loth schreibt:

Bin am Boden zerstört!!!
Ich kann es nicht fassen !!! Werde dich nie vergessen
R.I.P

Auch Melanie Müller, Dschungelkönigin 2014, schreibt auf Instagram:

Sitze gerade stumm in der Küche. Das schlimmste was einer Familie passieren kann! Ich bin in Gedanken bei der Familie aber fuck, diesen Verlustschmerz kann man nicht nehmen.

Vor wenigen Tagen hatte seine Ehefrau Daniela "Danni" Büchner in Sozialen Medien mitgeteilt: "Der Gesundheitszustand von Jens ist kritisch."

Vor circa sechs Wochen hatte sie in der Reality-Sendung "Goodbye Deutschland" auf Vox noch von Magengeschwüren gesprochen, aufgrund derer Malle-Jens damals eine Woche lang im Krankenhaus verbracht hatte.

Er hatte über Wochen hinweg Magenschmerzen, ihm tat der Arm weh und irgendwann ist die Nacht gekommen, wo es ihm total schlecht ging, er nur gebrochen hat und überall Schmerzen hatte.

Auch seine Ex-Freundin Jennifer Matthias hatte sich in einem emotionalen Posting zum Gesundheitszustand Ihres Ex-Mannes geäußert.

Das ist für uns alle hier kein Film. Mein Sohn wird seinen Papa verlieren und 4 weitere Kinder auch!!! Es ist gerade die absolute Hölle was passiert

5 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
noch nie von ihm gehört oder gelesen. alles gute der familie.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Jens ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihm Glück. Ich trauer mit seiner Familie...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ist es schlimm, wenn man den nicht kennt?
Unabhängig davon ist es für die Angehörigen immer schlimm, wenn jemand aus der Familie stirbt, zumal er ja auch noch nicht so alt war. Insbesondere für die Kinder ist das nicht leicht.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo Daniela.Ich wünsche euch allen viel Kraft.Lg
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
alte Sockke wir haben ganz abgepumt,da kannte dich keine Sau machs den da oben nicht so schwer Servus Jens
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren