Last Christmas bricht dieses Jahr einen Rekord.
Last Christmas bricht dieses Jahr einen Rekord.Foto-Quelle: Pixabay

„Last Christmas“: Wham! brechen ewigen Rekord

News Team
Beitrag von News Team

Es ist wieder so weit: Weihnachtslieder laufen auf Märken und im Radio hoch und runter. Eines der bekanntesten: Last Christmas von Wham!.

Lied bricht Rekord


Zum ersten Mal lief das Lied 1984 im Radio. Seitdem hören wir es jedes Jahr wieder. Nun hat es der Dauerbrenner erneut in die deutschen Single-Charts (auf Platz 32) geschafft. Damit bricht es dieses Mal einen Rekord: Last Christmas ist das am häufigsten platzierte Lied in der Chartgeschichte. Der Song von George Michael und Andrew Ridgeley ist bereites zum 130. Mal aufgelistet, wie die GfK Entertainment bekannt gibt.

Der Tabellenführer erschien zum ersten Mal am 3. Dezember 1984 und widmet sich dem Thema Liebeskummer. Der Song wirkt sehr eingängig, da sich der Refrain siebeneinhalb Mal wiederholt.

Mögt ihr „Last Christmas“?

Ja, ich liebe es.
92.6 %
Nein, das ist der schlimmste Song aller Zeiten.
7.4 %
Um an der Umfrage teilzunehmen, loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich hier falls Sie noch kein wize.life Konto besitzen.