wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Die Bahn schafft im Sommer 2019 das "Schönes-Wochenende-Ticket" ab
Die Bahn schafft im Sommer 2019 das "Schönes-Wochenende-Ticket" abFoto-Quelle: Pixabay

Deutsche Bahn schafft Schönes-Wochenende-Ticket im Sommer 2019 ab - so könnt ihr es länger nutzen

News Team
Beitrag von News Team

Günstig mit dem Zug durch Deutschland reisen - im kommenden Sommer gibt es dazu eine Möglichkeit weniger: Die Deutsche Bahn (DB) schafft im Juni 2019 ihr "Schönes-Wochenende-Ticket ab.

Mit dem Angebot ist es möglich, samstags und sonntags bundesweit sämtliche Regionalzüge der DB und die einiger anderer Eisenbahnunternehmen in der 2. Klasse zu nutzen. Inhaber des Tickets können außerdem vielerorts kostenlos S-, U-, Straßenbahnen und Busse benutzen. Was vor allem beim Besuch von Städten günstig und praktisch ist.

Damit ist es nun im kommenden Sommer vorbei: Das 1995 eingeführte Wochenendticket soll zum letzten Mal am 8. Juni 2019 verkauft werden.

Sehen Sie hier:

Hofreiter will die Deutsche Bahn reformieren

Als Gründe für die Abschaffung nennt die Bahn laut Medienberichten "mangelnde Nachfrage" sowie eine "Vereinfachung der Tarifstruktur". Außerdem, so heißt es vonseiten des Unternehmens, gebe es ja eine Alternative: Kunden könnten für bundesweite Fahrten in Nahverkehrszügen ja weiterhin täglich das "Quer-durchs-Land-Ticket" nutzen. Es soll ab Juli 2019 das Wochenendticket ersetzen.

Das Angebot des "Quer-durchs-Land-Ticket" ist ähnlich, unterscheidet sich aber in zwei wesentlichen Punkten: Damit ist es nicht möglich, kostenlos mit Nahverkehrsangeboten wie S-, U-, Straßenbahnen und Busse zu fahren. Deren Nutzung ist nicht im Ticketpreis enthalten.

Auch interessant...

Deutsche Bahn - so einfach holt ihr euch bei Verspätung euer Geld binnen 24 Stunden zurück


Außerdem ist das "Quer-durchs-Land-Ticket" teurer: Wie das "Schönes-Wochenende-Ticket" (SWT) kostet die Fahrt damit 44 Euro für eine Person. Doch wenn es mehrere Personen nutzen, erhöht sich der Preis gegenüber dem im Sommer 2019 auslaufenden "Schönes-Wochenende-Ticket".

Das Alternativangebot ist teurer

Das "Quer-durchs-Land-Ticket" kostet für 2 Personen 52 Euro (SWT: 50 Euro), für 3 Personen 60 Euro (SWT: 56 Euro), für 4 Personen 68 Euro (SWT: 62 Euro) und für 5 Personen 76 Euro (SWT: 68 Euro).

Rechnet man die unter Umständen anfallenden Zusatz-Kosten für ein Nahverkehrsticket hinzu, wird es insgesamt künftig einiges teurer, die Regionalzug-Flatrate der Bahn zu nutzen.

Doch mit diesem Trick ist es möglich, ein paar Monate über den 8. Juni 2019 hinaus mit dem "Schönes-Wochenende-Ticket" zu reisen: Da es ein halbes Jahr gültig ist, kann es bis maximal zum 8. Dezember 2019 genutzt werden. Wer Fahrten im zweiten Halbjahr 2019 plant, sollte also den Vorab-Kauf in Erwägung ziehen.


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren