wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
HAUPTSACHE IST FÜR EINIGE DAS DER BALL WEITER ROLLT UND UNS WEITER BRINGT
HAUPTSACHE IST FÜR EINIGE DAS DER BALL WEITER ROLLT UND UNS WEITER BRINGTFoto-Quelle: Thomas Bardohl

IST DIE GROßE DEPRESSION ETWAS FÜR SCHWACHE

Beitrag von wize.life-Nutzer

Liebe Wize-Life Freundinnen und Freunde hier im Netz!
Laut einer aktuellen Umfrage, die ich gelesen habe, schauen wir Deutschen pessimistisch in die Zukunft, wie schon lange nicht mehr. Nur einigen wenigen Stimmen meiner Aussage zu:" Dem Jahr 2019 sehe ich eigentlich mit großer Zuversicht entgegen!" Man könnte auch sagen das es Realität-Verzerrung ist, denn die Wirtschaft brummt, es gibt weniger Arbeitslose wie seit Jahren nicht mehr und die Kriminalitätsrate sinkt ! Andererseits:" Wozu gute Laune, wenn eh alles den Bach herunter geht? Ich denke das in fünf Milliarden Jahren, der Planet Erde am Ende sein wird und das ist jede Form guter Laune nur ein unreifer Ausbruch kurzfristiger Hyperventilation. Optimismus ist etwas für Anfänger und Amerikaner. Die Profis wissen:" Wir sind Wurmfutter in Warteschleife. Fröhlichkeit ist ein Mangel an gründlicher Information. Und Hoffnung ist der Zement der Enttäuschung! Daher halten es einige Deutsche mit Buddha und seiner Botschaft:" LEBEN IST LEIDEN!" Statt oberflächlicher Mittelmeer-Heiterkeit pflegen wir ein tief greifende nordische Depression. Sagt ein Mitbürger zu mir:" Man ist das Wetter wieder beschissen", dann verbirgt sich hinter der rauen Maske ein deutscher Zen-Mönch auf dem Highway ins Nirwana.
Gutes Bier statt Zuversicht, doch wahre Könner brauchen keinerlei Zuversicht, sondern nur gutes Bier. Oder eventuell ein oder zwei Gläser Sekt sowie Wein oder Champagner. Zum Anstoßen in der grimmigen Gewissheit:" Es geht zu Ende, doch vorher lassen wir noch die Korken knallen. In diesem Sinne Ein frohes Neues , ohne Zuversicht. Aber mit Hingabe an die lächerlichen Dinge, die unser Leben ausmachen: Liebe, Freunde, Kooperation und der vorletzte Tanz auf der "Titanic" Herzliche Neujahrsgrüße etwas anders dargestellt von Thomas Bardohl

Mühlen-Strasse, 73, 45701 Herten auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren