Wie Menschen nach Liebe suchen

Beitrag von wize.life-Nutzer

Die Liebe zählt zweifelsohne zu den stärksten Gefühlen, zu denen wir Menschen fähig sind und ich meine hier nicht nur die Liebe innerhalb einer Partnerschaft. Liebe kann Berge versetzen, so heißt es im Volksmund. Liebe verbindet, Liebe gleicht aus. Liebe befriedet und verzeiht. Liebe hilft und Liebe beschützt. Liebe bewahrt und Liebe erträgt. Liebe nährt und Liebe baut auf. Kaum ein Thema ist so alt und gleichzeitig so aktuell wie die Liebe. Wir finden das Thema Liebe in den Schriften des Alten Testamentes, das gleichermaßen Grundlage der drei großen Religionen Christentum, Judentum und Islam ist, ebenso wie in philosophischen Schriften Platons (Platonische Liebe). Das Thema Liebe war immer ein Thema für die Menschheit und wird es vermutlich auch weiterhin bleiben. Auch durch unsere heutige Medienlanschaft zieht sich das Thema Liebe wie ein roter Faden. Es gibt Liebesromane und Liebesratgeber. Es gibt reine Liebesfilme, aber auch in jedes Drama, in jeden Thriller, in jeden guten Actionfilm gehört das Thema Liebe, ebenso wie in andere Genres, wie Fantasy, Dokumentationen, Serien à la coleur, Science Fiktion und andere. Egal ob ich den Fernseher vormittags, nachmittags, abends oder nachts einschalte: Das Thema Liebe ist immer ein Thema. Nun auch hier - nicht das erste Mal und wohl auch nicht das letzte Mal. Dafür ist mir dieses Thema viel zu "lieb"...

Hier weiter lesen: Menschen auf der Suche nach Liebe