Neun gute Gründe für Sex über 50
Neun gute Gründe für Sex über 50

Neun gute Gründe für Sex über 50

Monika Preuk
Beitrag von Monika Preuk

Die Zeiten, dass für ältere Paare das Thema Sex abgehakt war, sind lange vorbei. Und wahrscheinlich war das früher auch schon so, es wurde nur wenig darüber gesprochen - und wenn, dann nur hinter vorgehaltener Hand. Ich erinnere mich noch gut, wie meine Oma, Jahrgang 1898, zu meiner Mutter mal sagte, als sie über Männer sprachen: "... und das mit der Liebe und dem Bett ... das hört ja nie auf ... wenn's nach dem Sepp ging, wär da ja nie eine Ruhe ..." Sepp war mein scheinbar auch im hohen Lebensalter noch sexuell aktiver Opa.

Gute Gründe für die körpliche Liebe auch jenseits der 50 gibt es eine ganze Reihe. Viele Studien und nicht zuletzt die Lebenserfahrung zeigen - allen voran ist es die Liebe, die zum Sex treibt, das nicht genug bekommen können vom anderen. Daneben spielen aber auch viele andere Dinge eine Rolle:

1. Nicht wenige Frauen erleben erst jenseits der 50er ihren ersten Orgasmus mit dem Partner. Eine Studie nennt dabei sogar als Zahl 17 Prozent... die Ursache ist vermutlich, dass sie erst im höheren Lebensalter die Muße, Entspannung und Erfahrung haben, Sex richtig genießen zu können.

2. Kaum etwas anderes zwischen zwei Paaren ist so positiv wie Sex und vermittelt ein so intensives Lebensgefühl.

3. Sex vermittelt emotionale Nähe - "ich fühl mich ganz nah bei dir..."

4. Deshalb stabilisiert Sex auch die Bindung zwischen Mann und Frau.

5. Sex entspannt und löst Aggressionen auf. Für viele Paare ist ein Streit erst dann richtig aus der Welt geschafft, wenn sie danach guten Sex haben.

6. Es ist einfach schön und macht Spaß, so lautet die simple Antwort von rund einem Drittel der Befragten.

7. Sex und Orgasmus halten fit. Der Puls beschleunigt sich etwas, die Atmung wird rascher, danach tiefe Entspannung. Ärzte vergleichen die gesundheitliche Wirkung von einem Liebesakt mit der eines kleinen Waldlaufs.

8. Sex macht schlank: Je nach Aufwand des Liebesspiels verbrennen Sie dabei bis zu 350 Kilokalorien. Das Beste daran: Anders als wenn Sie sich zum Sport aufraffen müssen - geht es um Sex, müssen Sie sicherlich vorher keinen inneren Schweinehund besiegen

9. Sex hält auch äußerlich jung. Die Hormone, die beim Schmusen und dem Orgasmus produziert werden, wirken wie natürliche Faltenkiller...

Und was meinen Sie? Was bedeutet für Sie Sex - vor allem im Vergleich zu der Liebe in den jungen Jahren? Ist der Sex besser geworden - oder anders? Oder wie halten Sie es mit der Liebe? Wird das alles übertrieben?