„Meine Mutter und ich“
„Meine Mutter und ich“

„Meine Mutter und ich“

Beitrag von wize.life-Nutzer

Versöhnung mit der Mutter

Termin: Samstag 05.12. – Sonntag 06.12.2015

An diesem Wochenende beleuchten und hinterfragen wir, wie es war und noch ist, Tochter oder Sohn zu sein. Was habe ich übernommen? Was lebe und trage ich weiter? Was ist meins, was gehört zu meiner Mutter? Was lebe ich für sie? Wie lebe ich durch sie meine Beziehungen? Welche Auswirkung hat meine Mutter Sohn – Mutter Tochter Beziehung auf mein Leben als Mann und Frau?

Ahninnen – Großmutter – Mutter
Über Generationen hinweg legen unsere Ahninnen, Großmütter und unsere Mütter die Samen für unsere gegenwärtig gelebten Beziehungen. Erfahrungen, Bilder, Verhaltensmuster und die Vorstellungen des Frau und Mann seins. Unbewusst werden diese übertragen und beeinflussenden unsere Ausdrucksmöglichkeiten.
Manchmal sind wir als Frau oder Mann sogar tief in das Schicksal unserer Mütter verstrickt, sodass wir unser volles weibliches oder männliches Potential nicht wirklich leben können.

Auswirkungen dieser schmerzlich erlebten Einschränkung finden wir oft in unseren Beziehungen zu unseren Müttern, unseren Partnern und Freundinnen wieder. Eine erlöste und geheilte Beziehung zu unseren Ahninnen und unserer Mutter, ist für uns Frauen und Männer die wichtigste Voraussetzung für ein gesundes, Selbstbewusstsein und Vertrauen in das Leben.

Eigentlich ist es schon ein Mythos, dass unsere gegengeschlechtlichen Elternteile (der Vater bei der Tochter und die Mutter beim Sohn) oft in der Projektion unbewusst in unseren Beziehungen wieder auftauchen und unsere Liebesbeziehungen mit ungelöster Vergangenheit bzw. ungelösten Elternkomplexen dadurch nicht gelingen.

Das Seminar gibt Ihnen die Möglichkeit, sich von hemmenden Einflüssen aus Ihrer weiblichen Linie zu befreien und an der Heilung zu der Beziehung Ihrer Mutter zu arbeiten, selbst wenn Ihre Mutter bereits verstorben ist.

http://htt://www.febah-coaching.de

Erlenstr. 36, 90441 Nürnberg auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen