Kinder haben ihre Spielflächen verloren
Kinder haben ihre Spielflächen verloren

Kinder haben ihre Spielflächen verloren

Beitrag von wize.life-Nutzer

Kinder haben ihre Spielflächen verloren.

Zuerst den Wald,
dann die Wiesen,
die Höfe,
dann die Hinterhöfe,
nun auch die Straßen.

Und damit haben sie auch Entwicklungsraum eingebüßt, den die besten Spielplätze nicht wettmachen können (auf denen die Elterndichte oft größer ist als die Kinderdichte).

Und nach den verkürzten Spieljahren geht es ab in eine Schule, die nicht der Entwicklung der Kinder dient sondern der Vermittlung eines Lehrplans.

Nur, was nutzen einem drei Fremdsprachen wenn man mit sich selbst nicht klar kommt?

Mehr zum Thema