Muttertag
MuttertagFoto-Quelle: www.finger-weg.info

Muttertag

Beitrag von wize.life-Nutzer

Meine schönste Erfindung, sagt Gott, ist die Mutter.

Am 11.05.2014 ist es mal wieder so weit...

... Muttertag!


Nicht wenige unter uns halten den Muttertag inzwischen für ein kommerzielles Geschäft, was zum Teil sicherlich zutrifft, aber Muttertag ist mehr.

Darüber sollten wir einmal nachdenken.

Anerkennung für jene Frauen, die alle Tage, jahraus, jahrein, ihren Kindern und Männern gehören.
Deren Arbeit niemals ein Ende hat, die keine Vierzigstundenwoche kennen, kein freies Wochenende.
Die immer da sind, ohne Lohnerhöhung, ohne Urlaubsansprüche.

Mutterliebe kann man nicht kaufen - sie kommt aus dem Herzen und gibt es nur umsonst.

Doch wird man mit "an Mutter" denken und ihr etwas Schönes schenken diesem Tag überhaupt gerecht?

Macht man es sich da nicht etwas zu bequem mit einen üppigen Blumenstrauß oder mästenden Pralinen (für hartgesottene sogar beides) - und seiner Mutter etwas schenken - kann man das nicht an jeden anderen Tag auch?

Besser wäre es jedoch, die echten Wünsche der Mamas zu beachten und unabhängig vom Muttertag, ihr Gutes tun.

Aber was brauchen und wünschen sich Mamas wirklich?

Mehr zum Thema