Zum Muttertag : Dürfen Mütter Fehler machen?
Zum Muttertag : Dürfen Mütter Fehler machen?Foto-Quelle: Myles Grant / wikimedia commons unter (CC BY-SA 2.0)

Zum Muttertag : Dürfen Mütter Fehler machen?

News Team
Beitrag von News Team

Emanzipierte Frauen lassen Ihre Karriere links liegen, Erziehungskurse sprießen wie Pilze aus dem Waldboden und kaum ein Thema sorgt für so viel Diskussionen wie Herdprämie und Kita Plätze.
Supermama Angelina Jolie ist für viele Frauen das absolute Vorbild und wenn's mal kein Star ist, dann ist es zumindest die scheinbar perfekte Dame von nebenan, die mit ihrer prima funktionierenden Familie als Wunschbild herhalten muss.
Mutter sein, so scheint es, steht über allem anderen. Aber das Beste fürs eigene Kind - wer weiß schon immer was das ist? Heute sind 36.4 Prozent aller Mamas in Deutschland davon überzeugt, bei der Erziehung ihres Kindes mindestens einen gravierenden Fehler gemacht zu haben.

Deswegen möchten wir euch zum heutigen Muttertag fragen :

Ist es okay wenn auch mal Mütter Fehler machen? Sollte jede Erziehung möglichst reibungslos von statten gehen? Oder ist weniger manchmal mehr und es vielleicht sogar wichtig, wenn zwischen Mutter und Kind mal nicht alles wie geschmiert läuft? Sind euch vielleicht in der Erziehung "Fehler" unterlaufen, die ihr gerne mit uns teilen möchtet?
Mehr zum Thema