Das Unerlaubte
Das Unerlaubte

Das Unerlaubte

Beitrag von wize.life-Nutzer

Das Unerlaubte beim Sex das hat damals schon Ovid beschrieben

Das unerlaubte Vergnügen macht Spaß.
Indignere licet, iuvat inconcessa voluptas

wer ist meiner Meinung ?

Werke

Amores (Liebesgedichte):

Zuerst 5 Bücher; die zweite Ausgabe hatte 3 Bücher in 49 Elegien (15 + 19 + 15). Hauptperson ist Corinna (puella), die umworben wird. Sehr freizügiges, erotisches und zärtliches Stück, in dem es darum geht, wie man einen Partner erlangt und die Zeichen des anderen Geschlechts zu verstehen weiß, zugleich aber auch Widerspiegelung von Dichtungstheorie. Es herrscht ein Spannungsfeld zwischen amator (Liebender; der, der erlebt und immer mehr die Kontrolle über seine Handlungen verliert) und poeta (Dichter; der, der beobachtet und dabei die Kontrolle behält). Geschrieben im Alter von etwa 30 Jahren.

Ars amatoria („Liebeskunst“):

Lehrgedicht über die Liebe in drei Büchern. Die ersten beiden Bücher sind an Männer, das dritte an Frauen gerichtet. Liebe wird als Kunstfertigkeit/Technik, die man erlernen kann, dargestellt.

Mehr zum Thema