wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Täuschend echt - Fakes auf Online-Partnerbörsen
Täuschend echt - Fakes auf Online-Partnerbörsen

Love Scammer und Osteuropa-Abzocke - die gängisten Dating-Betrugsmaschen

Christine Kammerer
Beitrag von Christine Kammerer

Für ältere Menschen ist das Internet eine große Chance und manchmal sogar die einzige Möglichkeit, doch noch einen liebevollen Partner zu finden, mit dem man den Rest des Lebens teilen kann. Natürlich wissen die allermeisten, die sich in den unendlichen Weiten des WWW auf Partnersuche begeben, dass dort etliche Stolperfallen lauern und doch ist es immer wieder erstaunlich, wie viele von ihnen aufgrund von Gutgläubigkeit und Naivität in die Fänge betrügerischer Machenschaften geraten.

Single im Haifischbecken
Es trifft Männer genauso wie Frauen. Wer sich in den stürmischen Ozean der virtuellen Liebe begibt, ist bald von Haien umzingelt. Ihre Vorgehensweise ist im Grunde immer ähnlich:

Die männlichen Fakes sind meist mittleren Alters und auffällig gutaussehend. Sie sind hoch gebildet und besitzen obendrein einen sehr einträglichen und renommierten Beruf. Die weiblichen Pendants dazu sind selbstverständlich jung und hübsch. Sie sind fügsam, häuslich und haben das besondere Etwas, das den ausgehungerten Opfern weiche Knie macht.

Beide beherrschen ihr Handwerk bis zur Perfektion: Sie lullen ihr Gegenüber in einer rosaroten Wolke ein und sparen dabei nicht mit Komplimenten. Sie machen romantische Avancen und verstricken das Opfer schon im Vorfeld in erotisches Geplänkel. Sie malen ein verlockendes Bild von genau der Zukunft, die sich der jeweils andere so sehnlichst herbei wünscht.

Wenn die Fliege im Spinnennetz sitzt
Die einsamen und manchmal auch verzweifelt Suchenden werden regelrecht verstrickt in einem Gespinst aus Liebesschwüren. Der ersehnte Partner ist scheinbar so „real“, die Erfüllung aller Träume beinahe greifbar nah. Der Verstand schaltet sich aus und damit auch die Schutzmechanismen.

Es wird gesäuselt und gekuschelt, bis die Tastatur glüht - allerdings nur Online. Ein Treffen ist aus guten Gründen erst einmal nicht möglich. Wenn der andere dann weichgekocht ist, folgt eine schier herzzerreißende Geschichte: ein Unfall, eine schwere Krankheit – immer verbunden mit ganz erheblichen Kosten, zu überweisen per Western Union.

Wahre Liebe? Nur im wirklichen Leben!
Das Geld ist weg – es wird ja fast immer freiwillig und sogar gerne gezahlt. Der Traum von der großen Liebe ist geplatzt und das Herzeleid ist meist noch viel größer als der finanzielle Schaden. Es bleibt die Frage: Wie konnte das nur passieren? Nun, die Betrüger wissen meist nur allzu genau, wo sie ihre Opfer packen können. Vor allem dann, wenn bei den im wahrsten Sinne des Wortes blindlings Verliebten der Verstand aussetzt.

Wenn die neue Liebe ein Märchen ist wie aus einem Traum - zu schön, um wahr zu sein, spätestens dann sollte man den gesunden Menschenverstand wieder einschalten. Denn die wahre Liebe gibt es nur im wirklichen Leben.


26 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da habt ihr einen, mit Sicherheit.

http://www.seniorbook.de/profil/lego...tori/223288
Legoris F.
Anfragetext: "sehr geehrte hübsche Dame, Mein Name ist ,
James Alexander Smith. Ich lebe in Großbritannien, ist mein einziger Sohn noch am Leben Schule in Australien
und ich bin ein Witwer. Teil meiner Familie Wurzeln sind deutsch. Ich suche Deutschcontacts .I sah Ihr Profil und ich bin daran interessiert, mehr über Sie. mein Skype-Name ist und ich hoffe, bald von Ihnen zu lesen. Mit freundlichen Grüßen. James Alexander"
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja, das ist wohl so. Ich bin hier bei Seniorbook bereits angesprochen worden von einem Herrn, der angeblich in Großbritannien lebt, deutsche Wurzeln hat und deshalb deutschsprachigen Kontakt sucht. Nur aus diesem Grund habe ich seine Einladung angenommen. Ich möchte nämlich meine Englischkenntnisse pflegen.
Nachdem ich ihn als Kontakt aufgenommen hatte, rückte er mit der Sprache heraus, dass er eigentlich eine Frau sucht. Hm, das stellt man doch eigentlich anders an, oder nicht? Warum beginnt man gleich mit einer Lüge?
Ich hab' es gar nicht erst ausufern lassen. Er in Großbritannien, ich in Deutschland? Geht nicht. Keine Nähe, keine Beziehung. Basta.
Mittlerweile habe ich aber festgestellt, dass diese sog. "Scammer" überwiegend in Ghana und Nigeria (also schwarze Männer) ihr Unwesen treiben mit den tollsten Geschichten. Leider tauchen dabei auch immer Fotos auf von weißen (!) Personen mit den unterschiedlichsten Namen. Sie sind ebenfalls Opfer und können sich gegen diesen Missbrauch überhaupt nicht wehren. Das finde ich genauso schlimm! Alles nur Kopfkino, das abgespult wird.
Das Beste daran: Die Schwarzen glauben wirklich (!), dass alle weißen Frauen scharf auf schwarze Männer sind. Poor guys. ;D
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
zuerst muss man jemand kennen, und dann über ihm zu reden.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Von der Naivität zur Dummheit......, ein ganz kleiner Schritt und.......,
Dummheit wird halt bestraft....Wie im richtigen Leben....., immer
schön die Augen und Ohren geöffnet halten.....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da werden die Leichtgläubigen eingelullt
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Dacht' ich mirs doch gleich, dass dieser M. S(c)ammer vom FC Bayern ein Betrüger ist ... aber mit Love hat der Kahlkopf nix am Hut ...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ein super Beitrag den man nicht besser hätte schreiben können.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Super und treffend geschrieben,
die bisher beste Erklärung, die ich über LoveScammer und ihr Vorgehen gelesen habe. Empfehlenswert
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der Höflichkeit halber nenne ich keine Regionen zu meinem unteren Text!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wieso Abzocke aus dem Osten ??
Deutsche, vermeintlich suchende Frauen, sind unehrlicher, Verlogener bis hin zum Klauen!!
Alles erlebt, vom Lügen will ich gar nicht reden!!
es ist eben so.. Die Frauen "Mehr scheinen als Sein!"
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren