wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Umfrage
Slow Dating: Kann man sich wegen 36 Fragen verlieben?

Slow Dating: Kann man sich wegen 36 Fragen verlieben?

Von News Team - Dienstag, 21.04.2015 - 18:40 Uhr

Slow Dating heißt die psychologische Versuchsanordnung und meint, dass zwei Menschen, die grundsätzlich offen füreinander sind, sich ineinander verlieben, weil sie gemeinsam die folgenden 36 Fragen beantworten.

Slow Dating Fragen: 1. Teil


1. Wenn Sie unter allen Menschen auf der Welt wählen könnten, wen würden Sie gerne zum Essen einladen?
2. Wären Sie gerne berühmt? In welchem Bereich?
3. Legen Sie sich jemals die Worte zurecht, bevor Sie jemanden anrufen? Warum?
4. Was macht für Sie einen perfekten Tag aus?
5. Wann haben Sie zum letzten Mal für sich selbst gesungen? Und wann für jemand anderen?
6. Wenn Sie wüssten, Sie lebten bis 90 und könnten für die letzte 60 Jahre den Körper oder den Geist eines 30-Jährigen behalten, was würden Sie wählen?
7. Haben Sie insgeheim eine Vermutung, wie Sie sterben werden?
8. Nennen Sie drei Dinge, von denen Sie glauben, dass Sie sie beide gemeinsam haben?
9. Wofür sind Sie in Ihrem Leben am meisten dankbar?
10. Wenn Sie irgendetwas daran ändern könnten, wie Sie erzogen wurde, was wäre das?
11. Erzählen Sie Ihrem Gegenüber Ihre Lebensgeschichte in vier Minuten, aber mit möglichst vielen Details.
12. Wenn Sie morgen mit einer zusätzlichen Eigenschaft oder Fähigkeit aufwachen könnten, welche wäre das?

Slow Dating Fragen: 2. Teil


13. Wenn Ihnen eine Zauberkugel die Wahrheit über Sie, Ihr Leben, die Zukunft oder irgendetwas anderes offenbaren könnte, was würden Sie wissen wollen?
14. Gibt es etwas, von dem Sie schon lange träumen, es zu tun? Warum haben Sie es noch nicht getan?
15. Was war bisher der größte Erfolg in Ihrem Leben?
16. Was ist Ihnen bei einer Freundschaft am wichtigsten?
17. Was ist Ihre liebste Erinnerung?
18. Was ist Ihr schlimmste Erinnerung?
19. Wenn Sie wüssten, dass Sie in einem Jahr sterben würden, würden Sie irgendetwas an Ihrem jetzigen Leben ändern? Warum?
20. Was bedeutet Freundschaft für Sie?
21. Welche Rolle spielen Liebe und Zuneigung in Ihrem Leben?
22. Nennen Sie abwechselnd eine positive Eigenschaft, von der Sie glauben, dass Ihr Gegenüber sie besitzt. Machen Sie dies 5 Mal.
23. Wie eng und herzlich sind die Beziehungen in Ihrer Familie? Denken Sie, dass Ihre Kindheit glücklicher war als die anderer Menschen?
24. Wie beurteilen Sie die Beziehung zu Ihrer Mutter?

Slow Dating Fragen: 3. Teil


25. Denken Sie sich beide drei wahre 'Wir'-Aussagen aus. Zum Beispiel: 'Wir sind beide in diesem Raum und fühlen uns ...'
26. Vervollständigen Sie diesen Satz: 'Ich wünschte, ich hätte jemanden, dem ich erzählen könnte ...'
27. Wenn Sie mit Ihrem Gegenüber eine enge Freundschaft schließen würden, was müsste er beziehungsweise sie dann ünebdingt von Ihnen wissen?
28. Sagen Sie Ihrem Gegenüber, was Sie an ihm oder ihr mögen; seine Sie ehrlich und sagen Sie Dinge, die Sie sonst niemandem, den Sie gerade erst kennengelernt haben, sagen würden.
29. Teilen Sie mit Ihrem Gegenüber einen peinlichen Moment aus Ihrem Leben.
30. Wann haben Sie zum letzten Mal in Gegenwart einer anderen Person geweint? Und wann für sich allein?
31. Nennen Sie eine Sache, die Sie bereits jetzt an Ihrem Gegenüber mögen.
32. Worüber macht man keine Witze, sofern es so etwas gibt?
33. Wenn Sie heute Abend sterben würden, ohne die Möglichkeit mit jemandem zu sprechen, was würden Sie bereuen, jemandem nicht gesagt zu haben?
34. Ihr Haus mit allem Ihrem Besitz gerät in Brand. Nachdem Sie Ihre Liebsten und Ihre Haustiere gerettet haben, können Sie ein letztes Mal ins Feuer laufen und einen Gegenstand retten. Welcher wäre das? Warum?
35. Der Tod welches Familienmitgliedes würde Sie am meisten treffen? Warum?
36. Erzählen Sie von einem persönlichen Problem und fragen Sie Ihr Gegenüber um Rat, wie er oder sie die Sache handhaben würde. Bitten Sie Ihr Gegenüber, Ihnen zurückzuspiegeln, wie Sie sich in seinem Augen bei dem Problem fühlen, das Sie ausgewählt haben.

Das gemeinsame Beantworten dieser 36 Fragen soll also die große Liebe auslösen können. Voraussetzung dafür sei lediglich die aufrichtige Beantwortung der Fragen. Und im Anschluss daran sollen sich beide noch vier Minuten lang in die Augen schauen.

Slow Dating: Glaubt Ihr daran?

Quelle: Frag Dich durch zur Liebe! Christine Dohler für emotion (05 - 2015)

87 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
1. Man muss sich sympathisch sein, auch äußerlich.
2. Man achte auf die Stimme und auf das, was sie vermitteln will.
3.Das Alter sollte annähernd gleich sein
4.Die jeweiligen Lebensumstände sollten einigermaßen
miteinander zu verbinden sein.
ALLES ANDERE FINDET SICH, AUCH OHNE EINE ELLENLANGE LISTE!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn wir diesen bescheuerten und weltfremden Fragenkatalog als Vorabtest durchgegangen wären, wären wir nie zusammengekommen! Und auch nicht geblieben! "Slow Dating" heißt fur mich "sich Zeit nehmen, um sich gegenseitig kennenzulernen" - und de anderen auch verstehen zu lernen - mit allen seinen Eigenheiten. Dann kann daraus auch Liebe werden - die auch Belastungen und Spannungen aushält- und Macken und Fehler So ein Fragebogen hat ungefähr die gleiche Aussagekraft wie die "Light-Psycho-Tests" in den einschlägigen Frauenzeitschriften - bei denen man bei 60% Übereinstimmung davon ausgehen soll, dass man den richtigen Pattner gefunden hat - und mit ihm alt werden kann - oder zumindest die nächsten Monate zusammenbleiben kann - bis man sich über grundsätzlich verschiedene Lebensvorstellungen zerstreitet - und sich dann trennt - weil man sich auseinandergelebt hat....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
kann ja nicht schaden sich ein wenig Zeit zu nehmen und den Standartfloskeln zu entfliehen . L G aus de Süden. Ulrike
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Grundsätzlich sehe ich darin eine Beschäftigung mit einander. Diese kann zwei Menschen durchaus näher bringen, weil evtl. Verständnis aufgebracht oder Interesse am Leben des anderen entwickelt wird. Die entscheidenden Frage für mich wäre aber: Wählen sich die "Gesprächspartner" freiwillig aus? Damit ergäbe sich schon mal eine sehr wichtige Voraussetzung - Sympathie für das Gegenüber! Denn die entsteht in Sekunden, ist das Ergebnis eines Check-up wie wir ihn bei allen Kontakten zunächst anwenden. Und da man in der Bereitschaft zu so einem Test auch eine Offenheit für Jemanden voraussetzen darf, ist zumindest die Wahrscheinlichkeit eines vertiefenden Kontaktes im Anschluss an das "offizielle Befragungsverfahren" recht hoch. Liebe allerdings entsteht in einem "Reifeprozess" - verlieben aber ist immer möglich. Aufgrund dieser Frage- und Antwortgemeinsamkeiten so etwas als folgerichtig zu betrachten, halte ich für Werbestrategie. Emotionen sind nun mal nicht erwartbar zielgerichtet. Und das lässt hoffen...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Für alles mögliche englische Ausdrücke , geht es auch auf Deutsch ?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Daran glauben ja,ob es in erfüllung geht steht auf einem anderen Blatt
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Alles schön und gut aber wahre Liebe muss reifen und geht nicht von jetzt auf gleich also die fragen sind nah ja albern.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
natürlich "funkt" es oder eben nicht binnen millisekunden, wenn man jemanden sieht... aber doof sind diese fragen nicht, denn in ihnen versteckt sind viele dinge, die eine tiefergehende einsicht in die einstellung des gegenüber bringen.

falls es also "gefunkt" hat und sich beide dazu entschließen, diese fragen ehrlich zu beantworten und die antworten des gegenübers lesen, könnten die beiden ablesen, inwieweit der "funke" trägt, ob beide also auf einer wellenlänge schwimmen.

das ist nichts anderes als eine art ritual, wie es auch eine tanzveranstaltung ist, die nach festen regeln abläuft. indem man sich diesem äußeren rahmen fügt, spielen alle nach den gleichen regeln, damit die ergebnisse vergleichbar sind.

falls es also "mehrfach funkt", könnte man mit so einem ehrlich beantworteten ritualtest quasi die "richtigere" herausfinden, die am besten zu einem passt. und jetzt sagt mir nicht, daß es nicht "mehrfach funkt" in einer beliebigen menge frauen/männer
Hallo Frank, Du hast absolut Recht. Man soll die Fragen richtig lesen und Wahrheitsgemäß auch beantworten. Das Problem ist aber, das viele Menschen vor der eigenen Wahrheit einfach Angst haben. Ich hatte 2 x das Glück gehabt und mich verliebt, von jetzt auf gleich. Es war eine schöne Zeit die aber leider vorbei ist. Trotzdem habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben das es auch das dritte mal klappen konnte und dann für ewig. Wir werden nicht mehr jünger . Außerdem, meine Meinung nach, müsste man diese Fragen nochmals nach 5 Jahren wiederholen und schauen was passiert und was sich geändert hat. Wünsche dir einen schönen Tag und den Rest der Woche
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die ersten Sekunden des Kennenlernens sind entscheidend.
Das ist keine Verstandesentscheidung Zuckt man innerlich zurück, sollte man es lassen.
Da hats wohl in manche(r)m heftig gezuckt und er/sie hats trotzdem nicht lassen können
Das ist absolut richtig. Lieber 24 Stunden glücklich sein, als es das ganze Leben bereuen es nicht getan zu haben
Ja, auch in der Liebe ist es wie mit dem ersten Eindruck... der Verstand kann sich so manches schönreden.
Dann hast Du es gut und Dein Bauch kommt Dir nicht in die Quere (?)
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren