wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Schwerter zu Schiffsschaukeln. Kostenlose KITAs statt Aufrüstung der Bundesw ...

Schwerter zu Schiffsschaukeln. Kostenlose KITAs statt Aufrüstung der Bundeswehr

Von wize.life-Nutzer - Freitag, 22.05.2015 - 16:19 Uhr

Einer meiner Lieblings-Blogs heißt (seit gestern) "Augen geradeaus" und ist so ne Art online Forum für Berufssoldaten (andere gibt´s eh nicht mehr). Natürlich schlagen die sich auch rum mit den Ausrüstungspannen bei der Bundeswehr: erst Gewehr, dann Helm. Ich warte auf die Analyse der EPAs. Die sind auf jeden Fall fehlerhaft und das schon seit langem, aber die Reklamationen wurden nie offiziell bestätigt. Vor allem das südamerikanische Gemüsechilli schmeckte eher nach Untergrundattacke des kolumbianischen Drogenkartells als wie ernstgemeinte Truppenverpflegung.

100% Ausrüstung wofür?


Selbst auf "Augen geradeaus" ist man sich nicht sicher, ob wir eine kleine Elite-BW brauchen für Einsätze wie in Afghanistan oder ob wir ein Armee brauchen, die die Verteidigung Europas sicherstellen könnte gegen... Ja, gegen wen eigentlich? Den Russen oder den Chinesen oder gar den Ami? Nie im Leben greifen die Europa an. Wir sind doch längst erobert und wissen es nur nicht. Bei uns spielt doch nicht mehr die Musik der Zukunft. Wir haben uns selber zum zukünftigen Altersheim heruntergezeugt. Bald sind hier die Hälfte der Menschen über 60. Dann wird das Land mal richtig langsam: längere Einsteigzeiten in der U Bahn, (noch) längere Schlangen beim Schlachter am Samstagmorgen. Dafür ist Samstagabend weniger los in den Bars...

Volles Rohr für Nachwuchs


Um zumindest noch ein bißchen Leben in der Bude zu sichern, sollten wir schnellstmöglich Kinderkriegen so verlockend wie möglich machen. Ein paar Bundesländer haben das schon verstanden und bieten kostenlose KITAs und Krippen an. Die Konservativen in Bayern&Co bocken noch ein bißchen, aber sie können ja auf Dauer gar nicht anders. Wer soll denn die Rechnungen von morgen bezahlen?

G8 statt G3, kleine Schelme ohne Helme und HIPP statt EPA. Das ist für mich ein Haushaltsplan mit Zukunft.

Mehr zum Thema

99 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde die Zukunft verschlafen und nun kann man dies alles nicht auf einmal aufholen, deshalb diese halbhafte Wurstelei und es kommt nicht gescheites raus.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gremien, die für die Ausrüstung der BW zuständig sind, sollte man stärker auf die Finger sehen. Meines Erachtens wandern hier so manche Schmiergelder in diverse Taschen. Immerhin sollte die BW mit anständigem und gut funktionierendem Gerät ausgerüstet sein. Schließlich halten unsere Soldaten in den Auslandseinsätzen ihren Kopf hin !!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ist doch schon ein schweres Armutszeugnis für Deutschland, dass Kitas streiken und dies auf dem Rücken der Kinder austragen ! Nur sollten es sich hier die zuständigen Ämter nicht zu einfach machen und die Eltern finanziell stärker in die Pflicht nehmen zu wollen. Solche Frechheiten sind hier total fehl am Platz. Eher sollte man zuviel und zu aufwendig bezahlte Bezüge der Politiker hier als "Begleichung" einbeziehen !!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die deutsche Familie ist doch heute schon ein Auslaufmodel - balde nur noch KITAS für produktivere Bevölkerungsgruppen....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nein,Kinder sind die Zukunft des Staates.Der Nutznießer ist ja bei gute Ausbildung der Staat.Und statt wir so viele Millionen in die Rüstung stecken,sollten wir lieber das Geld den Kindern zu Gunsten kommen lassen. Davon Ausgenommen müssen Eltern werden die nicht Arbeiten gehen.Gewollt oder auch nicht,die sind ja den ganzen Tag zu Hause.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da unsere Armee sowieso den Alliierten untersteht kann man sich hier die Unkosten sparen.
Die Soldaten sind in den Augen der sog. Elite nur dumme Erfüllungsgehilfen.
Wir sollten unsere jungen Leute nicht verheizen lassen und lieber in die Kita und Schule investieren.
Es kommen sogar viele Informationen im Öffentlich Rechtlichem Fernseh.
Aber zu Uhrzeiten bei denen kaum jemand Fern sieht.(zB.Telekolleg in den 3..oder viele Sendungen auf 3sat.
Auch Monitor und Report sind Interessant)
Die Hauptnachrichten wie "heute"und Tagesschau informieren mir jedenfalls zu einseitig.
Der Geheimdienst und die Streitkräfte sind unter ausländischer Kontrolle,nur die Kitas werden noch eigenständig verwaltet und kontrolliert. Da sollten die Kindergärtnerinnen auch besser bezahlt werden.
Bildleser wissen mehr. Die Erzieherinnen sollen sich übrigens auch immer mehr unter der Kontrolle eines Frank Bsirske befinden. Aber das ist noch geheim. Die Bildzeitung wird noch darüber informieren.
Der Schäuble kennt sich aus. Nachdem Deutschland zwei Weltkriege angezettelt hat muss es unter der Kontrolle der Weltgemeinschft stehen. Das schulden wir dem Weltfrieden.
Man kann sich auch etwas schönreden.
Es gibt ähnliche Aussagen von Horst Seehofer oder anderen Politikern.
Ist das ZDF nicht seriös?
Er ist zwar ein Komiker aber ich glaube ihm , genauso wie Horst Seehofer.
Was hätte er für einen Grund seine eigene Machtlosigkeit zu erfinden
Wenn er recht hat
😊
Na also!😎
Der Ausschlaggebende Satz war in meinen Augen keine Ironie.
Das siehst du schon daran, dass den Banken bis heute keinerlei Einhalt geboten wird.
Die nehmen sich immer noch das Geld von den Ehrlichen Leuten und die Politiker spielen mit.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn man den Krieg verhindern will, muss man aufrüsten. Kita? dazu habe ich ein sehr gespaltenes Verhältnis. Kinder in die Welt setzen, und sich dann zurückziehen, damit andere darauf aufpassen müssen. Den Kindern fehlt die Nestwärme, die für ihr weiteres Leben sehr wichtig ist. Noch in Pampers und ab in die Kita. Ein sehr ungesundes Verhältnis. Dann eben keine Kinder. Mehr Disziplin.
Wir brauchen Kinder. Heute ist es doch so, dass sich die jungen Leute kaum die teuren Wohnungen leisten können, darum müssen beide zur Arbeit gehen, also brauchen sie auch eine Kita.
Was für eine Logik? Junge Leute könnene sich keine teuere Wohnung leisten,darum müssen beide arbeiten. Deshalb braucht man Kitas.
Dann braucht man keine Kinder. Den Kindern zuliebe.
Kinder sind im Prinzip die Soldaten von morgen. Da wir unseren französischen Freunden immer mehr nacheifern können wir jedoch mit der immer grösseren Zahl von Asylanten bald eine eigene deutsche Fremdenlegion
aufbauen.
.... wenn man sie denn mal lässt
wir sind soch jetzt schon Ausländer im eigenen Land.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sich um nationale Verbesserungen kümmern, statt um internationales abschlachten. Wäre doch mal was.
Zu dem Beitrag von Madame kann ich nur sagen:
Wenn die USA und ihre Vasallen auf Raubzug sind, lassen sie tausende Tote ein zerstörtes Land und zerstörte Sozialstrukturen zurück.
Damit ist eine Lawine mit wahllosem Morden losgetreten. Und vorneweg die von der USA an die Macht gebombten Söldner.
Noch dürfen wir uns den USA unterstellen. Ab 2040 haben die USA eine farbige Bevölkerungsmehrheit und wir sind dann nicht mehr würdig diesem grossen Land zu dienen.
Kinder statt Inder hat der ehemalige Ministerpräsident von NRW gesagt. Dann heisst es aber ab 2040 Inder statt Kinder.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
was ihr da verlangt ist doch schon uralt ,aber daran hat sich noch keiner gestozen ,es sollten doch kei deutscher mehr eine waffe in die hand nehmen und was sind aus diese porolen geworden ,sogar die grünen sind falsche 50 ziger ,seit dem sie in bundestag sitzen ,denken sie genau wie alle ,hauptsache die kohle stimmt und nach 5 bezihungsweise 10 jahre haben wir ausgesorgt und nach uns die sinnflut und da gibt es immer noch einige ,sie hätten etwas vollbracht .
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Terrorismus hat das erklärte Ziel die Demokratie zu beseitigen .
Ich bin ja ansonsten nicht bösartig , aber heute bin ich es einmal , weil ich die ewige Kretik an unserer Staatsordnung und an unserem Land nicht mehr hören oder lesen kann .

Sicherlich ist nicht alles so wie man es sich wünschen würde , wir hier in Deutschland und in Europa müssen noch viel verbessern , gerade im sozialen Bereich . Aber wir hier in Deutschland leben doch sehr gut , wir haben Pressefreiheit, jedr darf öffentlich seine Meinung äußern ohne dafür ins Gefängnis zu kommen ,wo jeder seine soziale Absicherung hat
ich wünsche jedem , der hier lebt und gegen Verteidigung ist , einmal ein Jahr lang in einem Land zu leben wo es keine Demokratie gibt , wo man schon froh ist den Tag überlebt zu haben , wo es keine Polizei und Militär gibt die den Schutz der Bevölkerung garantieren damit keine Anarchie herrscht . Wir haben im allgemeinen eine gute Infrastruktur die uns vor Hunger und Krankheit bewahrt , die uns , man höre und staune, befähigt Kindergärten zu haben , die es möglich macht einen geregelten Schulbetrieb zu gewährleisten , und Universitäten zu haben .

Um das alles zu erhalten brauchen wir Schutz vor Anarchie, Terror und sonstige kriminellen Elementen . Wenn d ieser Schutz nicht wäre dann würden whir bald so leben wie am Hindukusch oder wie in anderen Ländern wo Menschenrechte Füßen getreten werden .

Ich gebe den Leuten einmal einen guten Rat, denen es hier nicht gefällt und die meinen das hier alles schlecht ist ,
geht doch dahin wo ihr meint das es besser ist , ganz ehrlich , wenn ich hier alles so Schei........ finden würde , wäre ich schon längsrlängst weg.
Ich bleibe hier , denn ich finde ausserhalb von Westeuropa, kaum einen Ort der so viel gutes zu bieten hat . Und deswegen bin ich auch noch heute dazu bei bereit etwas dazu beizutragen das dies so bleibt ,
Urteilen Sie als Ausländer? Dann gebe ich Ihnen recht. Aber als Deutscher, da muss man die Vorzeichen ändern.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren