wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gibt es auch gute Gründe für Untreue?

Gibt es auch gute Gründe für Untreue?

Von News Team - Mittwoch, 04.11.2015 - 13:46 Uhr

Untreue wird oft als Tabu behandelt. Erstens spricht man nicht drüber und frau schon gar nicht. Und wenn man darüber sprechen muss, dann ist Untreue kategorisch und resolut zu verdammen. Pro Untreue: Geht gar nicht! Aber Untreue tritt viel zu oft und alltäglich auf, als dass man sie als Missbildung oder Anomalie abtun könnt.Es gibt vielleicht sogar gute Gründe dafür. Manche gehen sogar soweit zu sagen, dass Bigamie die eigentliche Grundveranlagung in uns ist und der Treueschwur völlig gegen die Natur des Menschen läuft (oder zumindest des Mannes).

Was meint ihr? Gibt es auch gute Gründe für Untreue.

Mehr zum Thema

374 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Untreue, was ist das schon? Doch nur das Resultat, in einer Beziehung nicht glücklich und zufrieden zu sein. Dann wird das fehlende woanders gesucht. Also könnte man ja die Probleme miit dem Partner besprechen.
Aber Untreue aus Jux und Dollerei finde ich schäbig.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Dies muss jeder selbst mit sich ausmachen, denn er hat es selbst in der Hand alles offen dem Partner zu sagen!!!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
mich wundert nur das genau diese frage ob oder ob nicht, hier schon so oft gestellt wurde. zum einen am schwarzen brett oder hier in den nachrichten von sb selbst. jedesmal wird sehr kontrovers darüber
diskutiert und immer sind es die selben phrasen und meinungen die sich gegenseitig vorwürfe machen.

ich denke her man kann es nicht besprechen, man muss es selbst erleben um sich darüber eine echte und vor allem ehrliche meinung bilden zu können.
so manche ehe ist doch nicht einmal das papier wert auf welchen diese ehe beschrieben steht, der partner der sich verweigert will doch nur seine macht ausleben umd seinen partner zu demütigen. wenn der dann fremd geht ist es auch sein recht. man muss sich nicht zum sklaven machen nur weil man mal vor vielen jahren wirklich daran geglaubt hat. heute werden die ehen meist nur noch auf den papier und für die nachbarn aufrecht gehalten, weil man sich vor der blamage und vor den kosten scheut.
woher sonst haben die freudenhäuser solchen zulauf und machen ein millionengeschäft mit den ach so treuen ehemännern. liebe frauen werdet mal wach und überdenkt euer handeln gegenüber euren partner. dies trifft aber auch auf die männer zu
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wenn in der Beziehung nichts Mäher rund läuft dann sind doch beide schuld wenn einer Fremdgeht oder
Joachim Lindner, und weil es in der Beziehung nicht mehr rund läuft, geht man(n) fremd Dann lieber einen sauberen "cut", so muss ich keinen verletzen....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Also ich habe es meiner ehemaligen Partnerin nicht verziehen das sie mir fremd gegangen ist.Das ist total verletzend,man kommt sich total hintergangen vor und das vertrauen ist auch dahin.Es blieb nur noch die Trennung das war für beide die beste Lösung.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Fremdgehen oder nicht, was gehts mich an. Jeder soll doch leben wie er oder sie will. Das sind doch immer persönliche Gründe, die einen Menschen dazu bewegen. Wenn es mit der Liebe nicht klappt ist es doch verständlich.
Ein sehr dünnes Argument für's Fremdgehen! Wenn man nichts mehr füreinander empfindet, dann sollte man ganz klar eine Trennung vorziehen und auch die Konsequenz tragen, wieder als Junggeselle versteuert zu werden...
Dann heirate ich erst gar nicht, wenn ich mich als Jäger sehe!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wie kann man für Untreue Verständnis haben ? Das geht gar nicht ! Entweder ich bin Treu oder ich lasse es bleiben und gehe erst gar keine feste Beziehung ein ! Das ist meine Meinung ! Aber das Sehen die Untreuen wohl etwas anders als ich es tue ! LG Karl-Heinz
wie sagt man" einmal Fremdgeher, immer Fremdgeher !!!
bzw. einmal Fremdgeherin, immer Fremdgeherin ...
Rosie,
willkommen im wirklichen Leben ...
meinst du?
Du hast recht das gilt auch für Frauen, man sagt eben nur so
die Fremdgeher /in brauchen keinen Grund, die Denken einfach nur mit der Hose
Die einen tuns die andren nicht , und wo kein Kläger kein Gericht
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Tue, was du im Grunde deines Herzens für richtig hältst.
Du wirst verurteilt, wenn du's tust, und wenn du's nicht tust, wirst du auch verurteilt.

(E. Roosevelt)
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
was soll zärtlicher Mann machen wenn seine Frau absolut keine Lust mehr hat auf sex
Vielleicht mit Frau darüber sprechen. Den ein Seitensprung kann viele Scherben machen.
Ich sagte es oben bereits, nur eben anders formuliert Geld und Sex, die beiden größten Heiligtümer eines Mannes Ich gebe Hans-Ulrich Lang in vielen Punkten Recht Ich habe absolut kein Verständnis fürs Fremdgehen! Wenn sich eine Frau (oder Mann) verweigert, hat das sicherlich auch einen Grund!!! Dann ist es sicherlich nicht damit getan, in ein anderes Bett zu hüpfen....
Du sagst es Petra.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich halte es für abstoßend, dass mein Mann mit mir wäre, nachdem er mit einer anderen Frau gewesen.

Für mich - Fremd Gehen = Feierabend. Punkt.
Oder Frau mit anderem Mann. Zur Ergänzung. Warum sollen es immer die Männer sein? Es gibt auch Frauen die soetwas machen.
Es geht nicht um Wissenschaftliche Studien sondern darum warum manche glauben ihren Partner Betrügen zu müssen, ich glaube manche sind zu feige eine Beziehung zu beenden, bevor sie eine neue beginnen, und der Betrug findet statt das der Partner ihnen die Entscheidung abnimmt. Egal ob Mann oder Frau.
lg
Norbert
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren