wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Umfrage
Cowboy oder Gentleman - Welcher Typ Mann seid Ihr?

Cowboy oder Gentleman - Welcher Typ Mann seid Ihr?

Von News Team - Donnerstag, 12.11.2015 - 11:52 Uhr

Liebe Männer bei seniorbook, wenn Ihr die Wahl habt zwischen Cowboy und Gentleman - in welche Kategorie würdet Ihr Euch eher einordnen?

Seid Ihr mehr der rustikale Typ, der's eher lockerer angeht, für den Lässigkeit ein wichtiges Charakteristikkum ist, ein Typ zum Pferdestehlen und am Lagerfeuer sitzen?

Oder seid Ihr mehr der gepflegte Typ, der auf sich achtet und gerne kultivierte Gespräche führt, der sich für Kunst und Kultur interessiert und sich darum sorgt, dass sich eine Frau wie eine Dame fühlt?

Macht jetzt mit bei unserer Abstimmung! Wir sind jetzt schon gespannt auf's Ergebnis...

Welcher Typ Mann seid Ihr?

Cowboy
51 %
Gentleman
49 %
Um an der Umfrage teilzunehmen, loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich hier falls Sie noch kein wize.life Konto besitzen.

69 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es kommt auf die Betrachtungsweise an!!!!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Dazwischen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Auch wenn heute unmodern: Ich bin für Benehmen, Respekt und Fairness. Deshalb muß man kein Trauerkloß sein und ein bischen Cowboy und Spaßvogel kann deshalb auch dabei sein!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Verbinen wir doch einfach das Eine mit dm Anderen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Weder noch- bin eher der Klassenkasper
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
So oder so.Frauen mögen Männer mit Humor
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Irgendeiner schreibt dort unten Frauen wollen umgarnt werden , Mantel abnehmen und so Zeug. Die würden auf Gentlemen stehen. Vollkommener Blödsinn .. Da träumen die kurz von .. In Wahrheit fühlen die sich bei einem richtigen Mann wohl .. Wenn die einen solchen Suppenkasper zu Hause haben gehen die schnell fremd weils langweilig wird .. Oder sie brechen aus ..3% der Frauen schreiben da jetzt drunter es wäre gar nicht wahr .. 😉 die restlichen 97% geniessen und schweigen 😁..ich bin Kategorie ich .. Konnte leider nichts auswählen
Ich kann einfach nicht widerstehen Dir diese Frage zu stellen:
Weshalb hälst Du denn Gentleman nicht für richtige Männer.?
Und weshalb muss ein Gentleman auch zwingend ein Suppen-
kaspar und Langweiler sein?
Diese Frage ist auch nicht böswillig, sondern nur informativ
gemeint. Du kannst sie, wenn Du magst, beantworten, musst das aber nicht. Danke.
Beim Gentleman ist alles steif, bis auf eins.
Nik .. Vielleicht sind das nicht alle .. Mir kommt das alles so schleimig vor bei denen und so was mag ich überhaupt nicht ... Und Frau merkt sowas schnell und fängt dann an auszunutzen .. Wenn auch von mir aus unbewusst .. Dann wird es für den Mann schwer die Kurve wieder zu kriegen .. Und er macht sich schnell zum Suppenkasper .. Denn er ist ja ein Gentlemen.. Lieber sag ich direkt wie es ist .. Frau will Gleichberechtigt sein .. Sollen sie .. Aber dann mit allen Konsequenzen
Lieber Chuck B., stimmt bei Dir nicht alles? gerne führe ich Dir ein paar Gentlemen vor, um Dein Menschenbild ein wenig gerade zu rücken. Vielleicht müsstest Du Dich sogar ein wenig schämen.
Sich wie ein Gentleman zu benehmen hat u. a. sehr viel mit
angeborener Höflichkeit und Intelligenz zu tun. Man kann so etwas natürlich auch lernen, aber nicht in der Natürlichkeit der angeborenen Tugend.
Dadurch strahlt der Gentleman ja auch eine so natürliche Autorität aus, die z. B. ein Macho nie erreichen kann.
Es mag Frauen geben, die Machos ok finden, sogar bewundern und solchen Männer die Schuhe lecken.
Ich jedenfalls habe bisher immer wieder erlebt, dass man mit
gentlemanlikem Verhalten mehr erreicht als anders und vor
allen Dingen einen guten und nachhaltigen Eindruck hinterlässt.
Und ein echter Gentleman benimmt sich einfach nur korrekt
und hinterlässt weder eine Schleimspur noch macht er sich zum Suppenkasper. Im Gegenteil: Er wird sogar offen oder zumindest insgeheim bewundert, von Menschen gleicher, niederer oder höherer Kategorie - und meistens beneidet. Daraus entsteht dann
bei Menschen niederer Kategorie eine gewisse Ablehnung.
Übrigens: Ein Gentleman zu sein, ist auch eine absolut zeitlose Geisteshaltung.
Und: Man kann ein Gentleman auch in einem noch so dreckigen Arbeitsanzug sein, muss aber noch lange keiner im Smoking oder Frack sein.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bei dieser seltsamen Frage erinnere ich mich an Gitte die sang ."Ich will den Cowboy als Mann." Dann gab es auch noch den Schlager vom Grafen von Luxemburg.Der war wahrscheinlich der Gentleman.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kuhjunge oder Edelmann das ist hier die Frage. Es gibt hier viel Freiraum zwischen diesen beiden Beispielen. 90% der Männer dürften dazwischen liegen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Weder noch !
Ich bezeichne mich als normaler Mann und halte viel von
Sitte ,Anstand und Benehmen !
Wie wahr,Herbert
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren