wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Liebe als Weg (5)

Liebe als Weg (5)

Von wize.life-Nutzer - Samstag, 16.01.2016 - 13:09 Uhr

Gestern abend, in unserer kleinen Selbsterfahrungs-Tanzgruppe, wurde ganz spontan ein uraltes Trauma, von dem ich nicht einmal wusste, dass, und wie tief und mächtig es in mir saß, erlöst.
Während das "Staccato" sich ins "Chaos" steigerte, da war sie plötzlich da, die Wut, also doch, die aber immer tiefer und tiefer reichte, ein kleines Kind, das sich die Seele aus dem Leib brüllte, ein ganz tiefer Zorn, ich schrie und schrie, und ich boxte in die Luft, ich stampfte auf, ich warf mich auf die Couch, ich trommelte mit den Fäusten auf den Boden, immer wieder neue heiße Wellen, die aus meinem Unterleib aufstiegen, in die Schultern, Arme, Hände, einen Ausweg durch den Engpass meiner Kehle suchten...
Ich ging bis an die Grenzen, und ohne irgendetwas weiter zu überlegen, mutete ich mich der Gruppe in diesem Zustand von Zorn, Wut und Tobsucht einfach zu...
"Ob ihr wollt oder nicht, - ihr müsst mich einfach aushalten, so wie ich gerade da bin!"
Und sie haben mich aus-gehalten!!!!!!!
Als das Chaos in den lyrisch-verspielten Teil überging, da wurde mir bewusst:
Ich kann mich aufführen, wie ich will, - ich werde ausgehalten!!!
Ich darf hier wirklich sein, wie ich gerade da bin!
Jeden einzelnen aus der Gruppe habe ich umarmt und geküsst: danke, danke, dass ich das endlich entdecken durfte, dass ich auch dann so da sein darf, wie ich bin, wenn ich unter Strom stehe, wenn mich die Wut packt, der heilige Zorn...
dass ich auch diese Wut, diesen Zorn in Liebe als wichtigen Teil von mir annehmen und integrieren darf.

Ich muss mich nicht länger bis zur Aufopferung bereit zeigen, um dazuzugehören und um geliebt zu werden. Ich übernehme nicht länger die undankbaren Rollen, sei es in Aufstellungen oder gar im wirklichen Leben. Ich muss nicht länger immer und immer wieder meine Bedürfnisse und Wünsche hintanstellen um zu zeigen, dass ich wertvoll bin.
Ab jetzt bin ich wirklich die wichtigste Person für mich in meinem Leben
Und ich muss niemand anderen mehr um Erlaubnis fragen, einzig und allein mich selbst!!!!

Einfach nur ICH

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren