wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Die 6 glaubwürdigsten Gründe, warum Männer öfter lügen als Frauen

Die 6 glaubwürdigsten Gründe, warum Männer öfter lügen als Frauen

Von News Team - Sonntag, 24.01.2016 - 17:35 Uhr

Heute morgen haben wir Euch in Anlehnung an eine Diskussion im Dschungelcamp in einer Notiz die Frage gestellt: Warum lügen Männer öfter als Frauen?
Wir haben über 160 Kommentare auf diese Frage bekommen, zum Teil ernst gemeint, zum Teil weniger ernst. Und einige wollten einfach nur zum Ausdruck bringen, dass sie so etwas wie das Dschungelcamp nie ansehen würden.

Danke, Euch allen!

Hier haben wir die 6 glaubwürdigsten Antworten auf die Frage zusammengefasst, warum Männer öfter lügen als Frauen.

1. Angst

  • Karin: Weil sie soviel Schiss vor ihren Frauen haben.
  • Geromina: Ich glaube, dass Männer größere "Schisser" als Frauen sind und sich daher mit "Notlügen" um Konfrontationen herumdrücken wollen.
  • Peter: Das weiß jeder, der verheiratet ist: Pure Panik!
  • Gisela: Angst... pure, nackte Angst.

2. Sie sind schlauer als Frauen

  • Meggi: Vielleicht haben sie auch mehr Fantasie als wir Frauen

3. Sie sind dümmer als Frauen

  • Heike: Weil Männer glauben, dass sie damit durch kommen.

4. Sie möchten gefallen

  • Tina: Jeder Mensch lügt, dass liegt daran weil man gefallen will oder jemanden beeindrucken möchte.
  • Brigitte: Es ist manchmal einfacher, als die Wahrheit. Sie reden nicht gerne über Probleme.

5. Frauen wollen belogen werden

  • Lutz: Männer reagieren stärker auf das, was sie sehen und Frauen auf das, was sie hören. Deshalb schminken sich Frauen und Männer lügen.
  • Helene: Weil sie auf manche Fragen der Frauen nur lügen können.

6. Frauen lügen genauso oft

  • Gabriele: Frauen lügen genau so oft, sie stellen es nur schlauer an und somit merkt es keiner.

134 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Na ja wieder mal eine Statistik die sich nicht beweisen lässt ! Und selbst wenn es so wäre ist doch sorry Scheiß egal Lüge bleibt Lüge ob von Mann oder Frau und da ist es wurst wer mehr Lügt Frau oder Mann !
Sorry aber wie kommt SB immer auf solche sorry Dämlichen Fragen !
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ist schon klar!
Frauen sind grundsätzlich die besseren Menschen.
Sie morden nicht mit dem Messer,
sondern mit Gift (nicht nachweisbar)
sie leben immer keusch (nach ihrer Definition)
und sie genießen "unkeusche" Gedanken und Taten,
und, und, ...
Was soll es, die Gender-Thematik ist nie frei von Lügen!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
weshalb die "meissten" Männer lügen, bedarf keiner Frage!!
Frauen, Frauen, Frauen aufreißen, um ihr "nichtvorhandenes Selbstbewußtsein" bestätigen zu wollen. Nur, und das ist ein groe
Maria: Du solltest das Wort " Männer " mit "Frauen" tauschen.grins
wenn ich Lüge, bin ich im Stress, denn ich verrate mich immer selber. deshalb lass ich es, Ich habe meinen Partner verlassen, weil er nur aus Lüge bestand...und das zu entdecken...tat weh,
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wieder so eine hirnferne Frage.

Frauen lügen geschickter wenn schon. Denn das männliche Gehirn ist nicht so stark verknüpft um so viel Verschlagenheit wie Frauen produzieren zu können.

Nehmen wir als Beispiel Merkel:

"Das Thema war alternativlos. Deshalb haben wir diese Entscheidung getroffen."

Dämchen spricht leise, lächelt dabei mit Unschuldsblick.

Bis es Experten auffiel dass Grundlage einer Entscheidung eine Wahlmöglichkeit ist dauerte es einige Jahre.

Wo also keine Alternative da keine Möglichkeit einer Entscheidung.

Damit ist diese Aussage eine Lüge.

Und ein angeblich großer Teil der Bevölkerung wählte sie wieder.

Dämchen erklärten zur Begründung: Weil sie sich nicht schminkt.

Wenn diese Antwort eine auf benötigten Fakten beruhende Begründung ist möge mir ein Besen zur mündlichen Vernichtung gereicht werden.

Also auch hier eine geschickte Lüge. Eine Lüge die tatsächlich aussagt:

Ich will oder kann dazu keine Meinung haben. Also verstecke ich mich hinter einer faulen Ausrede.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Männer lügen mehr als Frauen? Ich muss lachen!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich glaube ihr habt eine am Kopf. Ich bin 40 Jahre verheiratet und wir vertrauen uns. Er nimmt mein Handy und ich sein Handy was ist daran schlimm. Wir haben drei Kinder und Lieben uns auch das wir alt sind.
Habt ihr kein anderes Problem.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Zumindestens den Frauen gegenüber lügen die meisten Männer weil die Wahrheit ihnen nicht geglaubt wird
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ob Männer öfter lügen als Frauen möchte ich mal dahingestellt sein lassen, ich nehme mal an, es unterscheidet sich nur der Grund dazu. ich würde sagen, Männer lügen aus Angst vor ihrer Frau und weil sie einfach ihre Ruhe haben wollen, also keinen Streit.
Auch wollen viele ihre (angeblich) weiße Weste weiterhin weiß leuchten lassen, was mit Flecken ja schwerlich geht
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja, tun sie das ??
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schatz?
Ja Traumfrau?
Ich möchte das Du in unserer Beziehung immer ehrlich bist...versprichst Du mir das?
Ja Schatz...
Findest Du das ich zugenommen habe?
Ja Schatz...

DU SCHWEIN!!!!!

Deswegen lügen Männer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren