Michelle Avila und Christian Kent: Instagram-Paar stirbt Arm in Arm - Familie erschüttert

News Team
Beitrag von News Team

Jeder kennt die Geschichte von Romeo und Julia. Die junge Liebe von Michelle und Christian nahm ein ähnlich tragisches Ende. Das Instagram-Paar schien das perfekte Leben zu haben, doch dann geschah die große Tragödie. Michelles Mutter fand die beiden nach einer Party: Arm in Arm, tot auf dem Bett liegend.

Die Amerikaner Michelle Avila (23) und Christian Kent (20) besuchten am 13. Oktober eine Party. Es sollte ihre letzte sein, wie "bild online" berichtet. Beide waren krank und nahmen Antibiotika, kamen deshalb früh nach Hause. Michelle legte sich noch die Kleidung für den nächsten Tag zurecht, bevor die beiden schlafen gingen.

Familie schockiert

Michelles Mutter fand das Paar am nächsten morgen tot im Bett ihrer Tochter. Sie waren, Arm in Arm liegend, im Schlaf gestorben. Familie und Freunde des Paars waren geschockt. Niemand konnte sich die Tragödie erklären.

Michelles Schwester Nicole schrieb auf dem Instagram-Account ihrer Schwester:

Ich bin erschüttert und am Boden zerstört, euch mitzuteilen, dass Michelle und ihr Freund Christian am Sonntagmorgen gestorben sind. Meine Familie und ich halten in dieser schweren Zeit zusammen und erwarten offizielle Angaben, was genau passiert ist.

Paar starb vermutlich an Überdosis

Die toxikologischen Tests dauern noch an. Die Polizei und Michelles Eltern gehen davon aus, dass eine Drogenüberdosis zum plötzlichen Tod der Jugendlichen geführt hat. Ein weiterer Schlag für die Familie, denn Michelles Eltern wussten nicht, dass ihr Tochter Drogen nahm.

In Südkalifornien, der Heimat von Michelle und Christian, herrscht ein großes Drogenproblem, wie es bei "bild online" weiter heißt. Michelles Vater Paulo drückte über US-Medien seine Erschütterung aus:

Eltern müssen wissen, dass ihre Kinder nicht sicher sind. Das ist der Beweis dafür, dass auch wenn es perfekt aussieht, es nicht perfekt ist. Eure Kinder sind nicht sicher.

Er will nun andere Eltern warnen und verhindern, dass sich das Schicksal seiner Tochter und ihres Freundes wiederholt. Michelle war eine Einserschülerin und träumte davon Journalistin zu werden. Christian war ein begeisterter Hobby-Surfer. Das Paar hatte eine erfüllte Zukunft vor sich - diese ist ihnen durch ihren plötzlichen Tod genommen worden.

Mehr zum Thema